Häufiger Stuhldrang ,Blut im Stuhl was is das?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hey Dennis3424,

das wird mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit kein Darmkrebs sein. Mach dir keine Sorgen.

Schau evtl. mal hier:

http://www.onmeda.de/symptome/blut_im_stuhl-ursachen-9632-2.html

Hab noch einen schönen Abend und eine noch schönere Woche! ヽ(^o^)丿

Dennis3424 29.04.2016, 02:16

Ich hoffe es ist kein Darmkrebs weil ich hatte jetzt 1-2 Jahre prostatitis und wurde letztendlich geheilt und habe mich extrem gefreut wieder normal zu leben und jetzt das bin echt Bischen traurig aber danke dir auch für deine motivierenden Worte 

0
Amarenaeis 29.04.2016, 02:18
@Dennis3424

Ich bin Rettungsassistent. Kein Arzt. Ich habe relativ wenig mit solchen fällen zu tun. Das ist halt kein Notfall. Darmkrebs ist es zu 99,9% nicht. Ich denke eher, dass es etwas anderes ist. Mach dir keine Sorgen. :-) Gute Besserung!

1
Dennis3424 29.04.2016, 02:25
@Amarenaeis

danke dir hoffentlich ist es bald vorüber dir auch noch eine schönen Abend und eine schöne Woche 

0

Das klingt nach Entzündung. Jetzt machst du dich nicht verrückt und gehst schlafen. Morgen schaut der Arzt ob die Parasiten noch da sind und was man für deinen Bauch tun kann.

Mit 16 hat man keinen Darmkrebs. Gute Nacht!

Ich denke mal du bist noch nicht im Zielalter für Darmkrebs, zumindest drücke ich dir daher die Daumen das es das nicht ist. Könnte mir vorstellen das es auch eine Blinddarm entzündung sein könnte. Aber um da sicher sagen zu können das is es oder das is es nicht fehlen mir einfach die fähigkeiten eines Arztes. Aber Darmkrebs denke ich wie gesagt mal eher nicht.! Wird schon und gute genesund wünsche ich dir!

Dennis3424 29.04.2016, 02:14

Ich danke dir herzlich für deine motivierenden Worte 

0
Dennis3424 29.04.2016, 02:20

Hmm ich nehme jetzt seit 2 Tagen ungefähr nichtmehr Tinidazol und wie lange könnten die Nebenwirkungen halten?

0
fernandoHuart 29.04.2016, 02:22
@Dennis3424

Dies wird Dir ein Arzt sagen und Gegenmassnahmen eventuell anleiten. Aber keine Sorgen. Es sieht aus wie ein Darmreizung und dagegen gibt es auch Mitteln.

1
Dennis3424 29.04.2016, 02:27
@fernandoHuart

Ist eine Darmreizung heilbar oder nur behandelbar ? ich hoffe es ist bald vorüber ..

0

Wie lange hattest du diese Parasiten und welche genau?

Dennis3424 29.04.2016, 02:13

Also ich hatte Einzeller und ich weiß ehrlich nicht genau wie lange .. mehrere Wochen wahrscheinlich ich wurde mit Tinidazol behandelt 

0
HattoriHanzo12 29.04.2016, 02:20

Du solltest auf jeden Fall noch mal zum Arzt .👍 Bei dem Medikament kann es sein das der Darm der schon durch den Parasiten gereizt ist noch mehr gereizt wird. Der Arzt wird dich morgen weiterhin aufklären. Gruß HattoriHanzo

1
Dennis3424 29.04.2016, 02:22
@HattoriHanzo12

Hmm okey danke dir und ich nehme Tinidazol seit 2 Tagen nichtmehr weil ich keine Tabletten mehr habe und die reichen sollten 

0
HattoriHanzo12 29.04.2016, 02:35

der Arzt wird dir warscheinlich noch ein paar mitgeben. dazu noch ein Antibiotika.

1

Über längere Zeiten Blut im Stuhl klingt für mich schon irgendwie nach Darmkrebs. Warum biste nicht gleich zum Arzt? Allerdings bin ich kein Experte.

Dennis3424 29.04.2016, 02:46

War ich hatte eine stuhlprobe abgegeben und dabei sind Parasiten rausgekommen aber leider habe ich immer wieder vergessen zu sagen das ich Blut im Stuhl habe ..:/

0
Dennis3424 29.04.2016, 02:46

Aber nicht bei jedem Stuhlgang ..

0
Dennis3424 29.04.2016, 03:10

und dazu wurde mein Blut innerhalb dieses Jahres ca. 6 mal kontrolliert da würden die es doch sehen oder ? allerdings vor einigen monaten

0

Was möchtest Du wissen?