Häufiger harndrang nach dem ersten mal sex

3 Antworten

hört sich eher nach einer harnwegsinfektion an. tritt bei jungen frauen manchmal auf. viel trinken(min.2-3 liter) wenn es nicht besser wird soll sie zum arzt gehen. gute besserung. achso, warme bäder sind auch angenehm.

Harndrang tritt bei Schwangerschaften erst später auf, durch den Druck auf die Blase. Deine Freundin hat wohl ne sog. Honeymoon- Cystitis (Blasenentzündung). Ich hoffe ihr habt verhütet, sonst vorm Arztbesuch gleich mal den Test aus der Apotheke mitbringen.

Eine Blasenentzündung nach zuviel Sex oder ersten Sex, oder Sex mit einem neuen Partner ist sehr häufig. Meistens sind es die Bakterien des anderen (Mannes) mit denen die Frau erstmal "klarkommen" muß. D.h. sie muß sich daran "gewöhnen". Das kann dann zu zu einer Blasenentzündung führen. Die Schmerzen sind wahrscheinlich nicht in der Vagina, sondern in der Harnblase oder im Harnleiter. Am Montag sollte sie zu ihrem Frauenarzt gehen und sich untersuchenlassen, denn eine aufsteigende Harnwegsinfektion ist nicht lustig. lg

Ist Harndrang bei Masturbation/Geschlechtsverkehr normal?

Ich w16 befriedige mich schon seit langem selbst. Bisher habe ich es meist klitoral gemacht, da ich beim vaginal fingern nichts richtiges spüre. Seit 3 Tagen habe ich einen Vibrator. Ich habe ihn bei dem ersten Versuch eingeführt und mich befriedigt. Zudem bin ich noch Jungfrau. Ich hatte keine Probleme, Schmerzen etc. Nur am Muttermund empfand ich es als etwas unangenehm, aber dann steckt man den Vibrator nicht bis nach ganz hinten rein und gut ist. Jedoch habe ich bemerkt, dass ich nach einer Zeit einen extrem starken Harndrang verspürte. Ich habe dann aufgehört mich zu befriedigen, bin auf die Toilette gegangen und habe es weiter versucht. Das man bei der ersten Benutzung keinen Orgasmus bekommt ist ja definitiv normal. Jedoch bekam ich nach paar Minuten erneut einen Harndrang! Ich habe dann aufgehört mich zu befriedigen, da ich nicht in mein Bett pinkeln wollte! Einen Tag später habe ich es dann erneut probiert und das selbe Problem trat erneut auf. Ist das normal, dass man beim Sex bzw. Wenn man etwas in sich drinnen hat Harndrang verspürt? Es war schon so extrem, sodass ich es kaum noch zurück halten konnte. Ich will ja nicht mein Bett versauen oder sonstiges...

Hattet ihr schon mal die selben Erfahrungen? Es kann doch nicht normal sein oder daran liegen, das ich Jungfrau bin! Wie soll es dann sein, wenn ich entjungfert werde und plötzlich beim Akt pinkeln muss?!

Es wäre mir durchaus unangenehm :S

Ich würde mich über nette antworten Freuen!

Danke im voraus.

...zur Frage

Zyklus unregelmäßig und 1. mal?

Also mein Zyklus ist seeehr unregelmäßig, hatte meinen letzten vor 61 Tagen. Nun ist es so das ich gestern das erste mal mit meinem Freund geschlafen habe. Wir haben zwar mit Kondom verhütet aber trotzdem habe ich Angst, das ich jetzt schwanger bin, da das Kondom manchmal etwas runtergerollt ist (wir haben es allerdings immer wieder hochgeschoben). Ich war auch noch nie beim Frauenarzt. Nun meine Frage, kann es sein, das ich schwanger bin?

...zur Frage

Anzeichen einer Schwangerschafft?!

Hallo :) ich hatte am Freitag das erste Mal Analverkehr. Seitdem habe ich 2-3 mal am Ta Stuhlgang. Sonst war das immer 4 mal die Woche. Und ich habe auch viel öfter Harndrang. Hängt das mit dem Analverlehr zusammen? Oder könnten das Anzeichen für eine Schwangerschaft sein, schlieslich hatten wir auch normalen Geschlechtsverkehr. Habe auch ständig das Gefühl aufs Klo zu müssen auch wenn ich gar nicht muss. Nehme die Pille aber man weis ja nie. lg chriistinee :)

...zur Frage

Erstes mal (Harndrang)

Kann es sein dass man nach seinem ersten mal öfter auf Toilette gehen muss?

Danke für die Hilfe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?