Häufige Masturbation schädlich? Und Warum tut es beim 5ten mal weh? ._.

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im Gegenteil: eine solche Tiefenentleerung ist gesund. Nach acht bis zehn Mal kommt gar nichts mehr. Das Glied schmatzt nur noch. Der Orgasmus wird zur reinen Elektrizität.

Ab dem 5ten mal habe ich aber komische Schmerzen im Bauchbereich -> warum? :o 
Die Gliedschmerzen kommen nachher.

0

Nein ganz im Gegenteil. Masturbieren ist nicht nur gesund sondern du lernst deinen Körper kennen. Also kannst du es ohne Bedenken so oft machen wie du willst.

Obwohl innerhalb einer Stunde 5x echt viel erscheint.

Warum musst du dir eigentlich ständig einen runterholen, wenn du doch Sex mit deinem Partner hast?

Ist das so bei Trollen?

Denke es ist Gewohnheit. Habe mit 7 oder 8 Jahren angefangen. Einen runterholen tue ich mir nur, wenn ich alleine bin und nichts besseres zu tun habe.

0

(W/16) Warum komme bei der Selbstbefriedigung nicht zum Orgasmus?

Hallo ! Diese Frage ist mir etwas peinlich, aber ich weiss sonst nicht weiter. Ich habe vor einiger Zeit versucht zu Mastubieren, kam aber nicht zum Orgasmus. Das komische ist, ich werde nur 'geil' wenn ich noch einen BH oder eine Unterhose anhabe . Dann streichel ich mich manchmal an der Klitoris (habe aber immer noch die Unterhose an sonst werde ich glaube ich nicht geil) oder an der Vagina, was aber nichts bringt... Es ist zwar ein schönes Gefühl, aber mehr auch nicht. Ich hatte auch mal das Gefühl das ich fast gekommen bin, aber dann war dieses Gefühl (kribbeln an der Vagina) irgendwie weg... Könnte mir jemand vielleicht Tipps etc geben? Das wäre sehr nett. Danke im Vorraus!

...zur Frage

Komme nie zum Höhepunkt, egal wie?

Ich werde demnächst 16 und masturbiere schon seit einigen Jahren jedoch bin ich noch nie zum Höhepunkt gekommen..

Meistens reibe ich nur an meiner Klitoris, da wenn ich mich Finger überkommt mich einfach nie wirklich so dieses gute Gefühl.. Spielzeug benutze ich nicht und will ich bisher auch nicht benutzen da ich Jungfrau bin. Trotzdem ist es irgendwie sehr frustrierend und ich bin mir nicht sicher ob das normal ist.. ich habe auch schon mit Freunden drüber geredet die alle komplett verwirrt waren da sie dieses Problem nicht haben, und einige davon sind jünger als ich..

Hätte irgendjemand einen Rat für mich? Oder ist das überhaupt normal?

Bitte keine respektlosen Antworten, Dankeschön :)

...zur Frage

Ist rennen während einer errektion schädlich weil es wackelt ja und tut dann weh?

...zur Frage

Wie kann man sich als Frau selbst befriedigen ohne sich etwas in Vagina zu stecken?

...zur Frage

Meine Scheide tut nach Masturbation weh?

Ich (w/16) habe es mir gerade besorgt und war echt wild und hab gas gegeben. Jetzt brennt meine Vagina und ich hab schon fast geheult, das tut echt weh. Was soll ich machen, um den schmerz zu lindern?

...zur Frage

Religiöse Kindererziehung und Religionsfreiheit und Harmagedon. Warum werden Kinder bei Zeugen Jehovas mit Masturbations-und-Oralsexverbot erzogen?

•Warum wird z.B. ein Mädchen bei Zeugen Jehovas mit Masturbations-und-Oralsex-verbot und Harmagedon-Drohungen erzogen?

•Das Buch „Junge fragen sich“ behauptet, dass Masturbation und Oralsex schädlich ist-oder schädlich sein könnte.

•Gibt es irgendwelche Belege, dass Masturbation und Oralsex schädlich ist (natürlich bei entsprechender Hygiene und Sauberkeit versteht sich)?

•Was passiert mit einem Mädchen wenn es masturbiert, oder wenn ein Teenager Oralsex praktiziert und sich nicht reut bzw. es immer wieder tut? Wird man deswegen in Harmagedon verurteilt?

•Und wie weit darf die Religionsfreiheit ausgeübt werden? Etwa mit solcher Kindererziehung?

Ich glaube die Frechheit ist mir erlaubt so viele Fragen zu stellen, [was religiöse Kindererziehung bei Zeugen Jehovas betrifft]. Denn es gibt keine andere Religionsorganisation die sich mit diesen Themen so intensiv befasst, wie die Zeugen Jehovas. Man muss nur die Publikation von ZJ ansehen, dann kommt man auf diese Ansicht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?