Hättet ihr lieber eine Tochter oder einen Sohn?

Das Ergebnis basiert auf 19 Abstimmungen

Sohn 74%
Tochter 26%

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe beides. Zuerst hatte ich mir eher ein Mädchen gewünscht, vielleicht weil man sich mit dem eigenen Geschlecht besser identifizieren kann. Dies war allerdings ein Junge, auf den ich mich natürlich auch sehr gefreut habe.

Beim Zweiten hatte ich mir dann eher noch einen Jungen gewünscht, weil ich mir das so schön vorgestellt habe mit zwei Brüdern. Aber im Grunde fand ich ein Mädchen dann auch richtig toll, weil ich so beides habe.

Eigentlich ist das Geschlecht aber völlig egal, man liebt sein Kind so wie es ist. Und das Geschlecht allein macht das Kind nicht anstrengender. Das ist eben verschieden.

Erst wollte ich lieber einen Sohn. Aber jetzt wo wir uns auch auf einen Mädchennamen geeinigt haben kann es auch ein Mädchen werden. Aber ich will nicht mehr als eines. Bei Zwillingen hat man dann keine Wahl, ist dann eben so.

Tochter

Ich würde mich sicher auch über einen Sohn freuen. Aber wenn ich ein Kind bekommen sollte, wäre mir eine Tochter am liebsten, weil kleine Mädchen einfach das wunderbarste auf der Welt sind und ich mit Mädchen meistens auch besser zurecht komme.

Ich komme zwar besser mit Jungs zurecht aber mit Mädchen wenn es noch kleinere sind auch(so zwischen 2-8)

0

Ich hab von selbst gewusst welches Geschlecht sie bekommen das brauchte mir mein Frauenarzt nicht zu sagen ^^

War mir aber auch egal ob Mädchen oder Junge, schlussendlich können beide stressig sein wenn sie wollen.

Wenn nun jemand behauptet das ihr Kind bzw die Kinder nicht anstrengend gewesen sind bzw anstrengend waren der lügt sich fleißig die Tasche voll.

Sohn

Ich habe zwar noch keine Kinder aber wenn ich die Auswahl habe dann eher

1-2 Jungs,bei 3 Kindern 2 Jungs und ein Mädchen.

Was möchtest Du wissen?