Hättet ihr in diesen Fall Pech gehabt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

...dann schreibt man den Verkäufer an, dass ihm dieser Fehler unterlaufen ist, und bittet um Klärung des Problems. Es kann ja mal passieren (sollte zwar nicht...). Sicher kann man das höflich untereinander klären. Evtl. kannst du die Tasche zurückschicken, und bekommst dein Geld zurück, oder du darfst die Tasche behalten und er schickt die andere hinterher. Das ist Einigungssache... . 

Sollte ein Verkäufer hier auf stur stellen, meldet man den Fall unter "Probleme klären" bei Ebay. 

Wenn der Verkäufer den Fall nicht zur Zufriedenheit löst, gibt es eine rote Bewertung... . 

Was gar nicht geht, ist eine negative Bewertung, OHNE vorher mit dem Verkäufer eine Lösung gesucht zu haben!

Und mach Fotos von der falschen Tasche, die du ihm schickst, damit er einen Beweis hat, dass du auch die Wahrheit sagst... . - Kann ja sein, er hat die Taschen verwechselt und die andere hat nun jemand anders, und er hat es nicht bemerkt.... .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann verständigt man den Verkäufer - was sonst? Fehler können überall mal unterlaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NataVioline
11.10.2016, 21:55

Das kommt selten vor aber wenn die ware unterwegs "verloren"gegangen ist?

0

Entweder Du hast ein konkrete Frage, oder Du lässt es. Für eventuelle Fälle, die vielleicht mal vorkommen können, fühle ich mich nicht berufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?