Hättet Ihr ein Problem damit wenn ein Mädchen oder Junge vorher ein anderes Geschlecht hatten?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es kommt drauf an, wie sehr es auffällt glaube ich. Ich kenne eine Lena, die mal ein Leon war, bei ihr ist es aber sehr offensichtlich und sie spricht auch sehr viel über ihre Vergangenheit als Junge. Ich glaube als Beziehungspartner würde es mich abturnen, immer zu denken, diese Person hatte mal ein anderes Geschlecht. Wenn es aber nicht so auffällig ist, dann wäre es mir egal

Kommt auf die Person drauf an wenn ich diese Person wirklich lieben würde usw.. dann wäre mir das egal was die Person davor War :)

Warum sollte man damit Probleme haben, die Hauptsache man(n) fühlt sich wohl, das ist doch das Wichtigste, dass sich jemand in seiner Haut wohlfühlt, unabhängig von der Meinung anderer. Herzliche Grüsse

Jeder is wie er is. Hauptsache er/sie ist am Ende glücklich :)

Ja hätte ich. Also nicht als kumpel sondern als beziehungspartner. Ich würde ihn/sie aber trotzdem respektvoll behandeln

Ich habe damit keine Probleme, solang untenrum alles funktioniert 😏

Da ich keine Kinder will und man diese ja zur Not auch durch künstliche Befruchtung kriegen kann, würde ich mir da gar keine Gedanken machen.

Was möchtest Du wissen?