Hättet Ihr ein gern Bundesliga mit 40 Mannschaften?

2 Antworten

Gute Idee eigentlich. Ich vermisse einige der genannten Mannschaften in der Bundesliga. So wie die Bundesliga jetzt ist ist es einfach zu mickrig. Deutschland hat viele große Städte die nicht dabei sind. Außer Leipzig und Berlin ist der Osten fast ausgerottet. Und Vereine wie Essen, Aachen, Saarbrücken, Dynamo Berlin, haben in der Regionalliga nichts verloren. Und Trier, Tennis borussia Berlin, Koblenz, Stuttgarter Kickers sind ja noch schlimmer dran. Früher oder später werden die sterben wie Erfurt und Wattenscheid. In einer 2. Bundesliga mit 40 Mannschaften haben die sich Platz und bessere Chancen zum Überleben. Und 20 sind immer noch zu wenig denn Deutschland kann man mit England, Frankreich, Spanien nicht vergleichen, denn das sind 2 Städte Nationen und haben nicht die Vielfalt Deutschlands. Eigentlich sind nur Bayern Fans dagegen. Die sollen doch in ihre Zuhälter Superliga.

Nein, mit 400. An jedem Wochenende Kurzturniere à 8 Mannschaften an 50 verschiedenen Spielorten. Spieldauer: 2 x 7,5 Minuten.

Was möchtest Du wissen?