Hätten die Menschen in der Steinzeit schon gewusst wie man Computer oder Autos entwickelt ,hätten sie die dann auch schon fertigen können?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Mit denn nötigen Kenntnissen und den entsprechenden Herstellungstechnologien vielleicht, aber sie hatten keines von beiden.

Selbst das Rad wurde erst später erfunden und dazu brauchte man noch keine wirkliche Industrie im heutigen Sinne. Für Dinge wie Autos und Computer ist eine Industrie, wie wir sie haben, aber unabdingbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur mit allen dafür benötigten Mitteln denn zur Fertigung der Einzelteile gehört viel Wissen.

Sie waren nicht dümmer als wir heute, die Technik machte auch schon zu ihrer Zeit manchmal Sprünge die das Leben ein gutes Stück weit veränderten (Speerschleuder, Bogen, Feuerstein / Pyrit statt Feuerbohrer etc.) Es liegt aber nicht umsonst eine lange Zeitspanne zwischen ihrer Zeit und unserer in der die eine oder andere technische und gesellschaftliche Revolution stattgefunden hat.
Selbst wenn sie ein Auto hätten bauen können, wofür ohne Straße?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bestimmt dabei geht es ja um das drum wissen. 

Ihr Hände hätten das bestimmt schon gepackt. Aber es waren nunmal sehr wenige Menschen und bei jeden scheiß gab es dort bestimmt Streit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Woher soll das wissen in der steinzeit kommen?

da aber weder die materialien noch die werkzeuge zur Verfügung standen hätten sie nichts vergleichbares fertigen können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.

Stell dir mal vor, die stehst im Wald und willst ein Auto bauen. Geschäfte, um irgendwas dafür zu kaufen, gibt es nicht. Wie stellst du es an?

Es geht nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich behaupte mal gelesen zu haben, dass unser Gehirn vor 5000 Jahren "fertig entwickelt war".

Ein Ägypter aus der Pharaonenzeit war also genau so intelligent, wie wir heutzutage.

Steinzeitmenschen (12.000 Jahre etwa?) waren da vermutlich noch nicht so weit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber selbstverständlich - nur hätte man dieses Wissen eben nicht der Steinzeit zuordnen können - es sei denn, es besteht einer darauf, daß wir heute in der Steinzeit leben, also einfach so, irgendeine Blödelei.
Gehörst du dazu ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.

Woraus denn? Aus Knochen, Holz, und Steinen etwa?

Angetrieben mit Apfelsaft?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JTKirk2000
22.01.2017, 07:10

Naja Apfelsaft (aus noch nicht reifen Äpfeln) ist immerhin sauer und sollte vielleicht für eine schwache Batterie taugen können, aber dann braucht man immer noch Metalle und die wurden erst nach der Steinzeit entdeckt, wenn ich mich recht entsinne. ;)

1

Was möchtest Du wissen?