Hätte so eine Sparbank erfolg?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Erfolg? - ich schätze, es mangelt an Kunden weil mir erschließt sich nicht, wieso ich da Geld einzahlen sollte, immerhin verliere ich ja nur, die Bank bekommt alles, ich bezahle nur Gebühren und bekomme nicht mal Zinsen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich muss schon sagen, eine sehr gute Idee. Ich bin selbst in der Branche tätig und schäme mich ein wenig, dass mir so etwas noch nicht eingefallen ist.

Die Kunden beschweren sich bei mir und den Kollegen der anderen Banken über alles Mögliche:

  • Zinsen unter 1% p.a.
  • bei höheren Zinssätzen keine tägliche Verfügbarkeit des Geldes
  • eine Verminderung der ausgezahlten Zinsen, wenn vorzeitig über einen ungekündigten Sparvertrag verfügt werden muss
  • unflexible Sparverträge, bei denen der Kunde teilweise die versäumten monatlichen Raten nicht nachholen kann
  • und natürlich dass Banker nur Verbrecher sind, die das ihnen anvertraute Vermögen zu ihrem eigenen Gewinn machen, indem sie es teuer weiterverleihen und lediglich etwas mehr als den Anlagewert zurückzahlen.

Du siehst also, wie sehr deine Idee meine Probleme lösen würde. Es muss einfach nur jemanden geben, der durch so eine Aktion das Niveau sämtlicher anderer Banken erhöht. Genial.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt immer verschiedene Fragegruppen, die man bei einer Tragfähigkeitsbescheinigung abarbeiten muss.

Ich bin mir nicht sicher, nein, es ist ziemlich eindeutig: Mit Prozentrechnung kannst Du kaum Dein Glück probieren. Dazu fehlen dann wichtige Grundlagen bei der Zinsrechnung. Also eigentlich da schon erledigt.

Natürlich haben die bisherigen alle eines zum Ausdruck gebracht: Wer soll das machen? Da die Vernichtung von Geldnoten z.B. durch das Anzünden gesetzlich verboten ist kann man ja zu Dir kommen. Ich vermute aber, dass das Brennen und der Gesetzesverstoß einen eigenen Reiz haben, der den Weg zu Dir versperren wird.

Dein Punkt 11 ist natürlich eine Witznummer.

Insgesamt zählt Deine Idee in die Rubrik: Ich habe keine Ahnung, aber so werde ich Millionär. Diese Ideen haben häufig einen Nachteil und einen Vorteil. Der Nachteil ist, sie funktionieren ganz häufig nicht. Der Vorteil, sie werden nie umgesetzt und die wenigstens Gründungskosten werden nicht sinnlos ausgegeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hat das dann mit sparen zu tun? Man will ja sein Geld vermehren, so wirds ja bloß weniger wenn man keine Zinsen bekommt und gleichzeitig 4% im Jahr abgeben muss!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Sparstrumpf am Kamin ist dieser "Bank" in jeder Hinsicht überlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ähhhh und wer sollte diese sinnlose Dienstleistung annehmen ??? also wenn ich das richtig verstehe macht diese "Bank" nichts anderes als 1% von deinem Geld was du einzahlst zu "Verbrennen". Der Kunde selbst bekommt nichts dafür also ich weiß ja nicht, also es gibt Dumme Menschen aber so dumm sollte echt keiner sein xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zwanni85 28.11.2013, 21:59

Wieso verbrennen? Ich meine bei einer monatlichen vertraglichen 1jährigen Einzahlungspflicht von 100 euro,spart der Kunde abzüglich der 4% (jährliche Abgaben an die Bank) 1152 euro. Gut es fehlen 48 euro doch wenn man bedenkt,wenn man selber spart und auch zugriff darauf hat nicht auf 1152 euro kommen wird. Warum? Weil man jederzeit ans Geld kann und man es auch ausgibt wenn das Geld im monat knapp wird.

0

Was möchtest Du wissen?