Hätte mich meine Eltern Zitrone nennen dürfen ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, da der Name nicht als Vorname erkennbar ist. "Kirsche" was ja auch eine Frucht ist, wurde abgelehnt. Man kann davon ausgehen, dass das bei Zitrone auch passiert wäre.

Nein, hätten sie nicht. Die Standesämter lehnen solche Namen ab: man kann an diesem Namen nicht erkennen, ob das Kind ein Junge oder ein Mädchen ist.

Was möchtest Du wissen?