Hätte jmd eine andere versteckte Bezichnungs fürs kiffen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie wär's mit "ein Flüppchen schmoren"?

Bedeutet eigentlich "eine Zigarette rauchen".

einen Joint rauchen, Haschisch/Marihuana rauchen, Rauschgift nehmen;

(ugs.):  

sich antörnen, haschen.

Hallo

haschen, einen nehmen.

Mit Gruß

Bley 1914

Minderjähriger (16 Jahre) beim Kiffen erwischt worden. Welche Folgen?

Hallo Leute! Gestern wurde ich beim Konsumieren von THC von der Polizei auf Privatgrundstück erwischt. Sie haben meine Personalien aufgeschrieben und Telefonnummer + Namen meiner Eltern.

Es war nur ein Joint und es war mein erster Zug davon auch auch das erste Mal, dass ich auffällig geworden bin. Der Polizist sagte: Die Eltern werden benachrichtigt (Per Brief oder Anruf) und ich müsste zum Polizeirevier mit meinen Eltern.

Stimmt das alles? Was kann passieren?

.. bitte um schnelle Antwort.

Danke im Vorraus, freue mich über jede Antwort :-/

...zur Frage

Charakterisierung Abizeitung

Heey Leute ich muss eine Charakterisierung über meine beste Freundin für die Abizeitung schrieben und ich weiß einfach nich, was ich machen soll.. Es sollte schon witztg sein aber ich weiß nich wie ich anfangen soll.. Hilfee:D

...zur Frage

Welche Strafe gibt es fürs Kiffen in Italien?

Ich reise demnächst nach italien (Rom)und würde gerne auch dort kiffen

...zur Frage

Das erste mal Kiffen, was passiert?

Hi Leute,

eins vorab: Nein, ICH möchte nicht kiffen und bitte erspart mir das "lass es sein" etc, das weiß ich nämlich. :)

Nun aber zur Frage. Was passiert genau, wenn ein teenager zum ersten Mal ein wenig Gras raucht? Wie stehen die Chancen, dass er es wieder tut?

Grüße

...zur Frage

Deutsche Lieder fürs kiffen?

Frage steht oben, am besten gechillte Sachen, im Stil von Lance Butters - Dunkelrote Augen o.ä.

Es sollten halt Songs übers kiffen sein.

Es wäre auch super, wenn die Songs auf Spotify erhältlich wären.

Dann noch eine Nebenfrage...gibt es Marsimoto - Chillen auch auf Spotify? Heißt es da irgendwie anders?

...zur Frage

Ich weiß nichts mit mir anzufangen (hat durch Drogen begonnen)?

Hey Leute.

Leider habe ich mit 14 mit dem Kiffen angefangen und Mein Kompletter alltag drehte sich bis vor ca. 3 Wochen nur ums kiffen, bis ich gemerkt habe wie dumm das eig. ist. Mein kompletter Freundeskreis bestand nurnoch aus Kiffern, zu denen ich mittlerweile den Kontakt abbgebrochen habe, da mir bewusst geworden ist das es denen nur ums kiffen geht und die sich nicht für mich interessieren. Ich gehe seid ca. 2 Monaten jede woche 3x Trainieren was mir eig auch spaß macht und was ich auch weiterhin durchziehen will.

Mein großes Problem sind jetzt aber die Freunde. Nachdem ich den Kontakt mit den kiffern abbgebrochen habe ist mir aufgefallen das ich sonst garkeine Freunde mehr habe. Das heißt ich sitze eig nur zuhause rum, bin am zocken und gehe die woche 3x Trainieren. Samstags und Sonntags sitze ich auch nur Zuhause rum. Das heißt Mo, Mi, Fr Training und sonst sitze ich nur zuhause rum. ich habe nicht einen einzigen Freund oder Freundin mit denen ich mich mal treffen kann. Nicht einen einzigen...

ein weiteres Problem ist das ich mir nach meinem Realschulabschluss 1 jahr Frei nehmen wollte, was ich dann auch in die Tat umgesetzt habe . Ich weiß mittlerweile das das ein riesen Fehler war, da ich jetzt nichtmal die Chance habe durch Schule neue Freunde zu finde. Natürlich fange ich nach diesem Jahr wieder an und will dann mein Abitur machen.

Ich sehe aufkeinenfall wie ein Junkie oder so aus. Mir wurde auch schon von vielen Leuten gesagt das ich total hübsch sei (z.B. von der Freundin meines Cousins usw.) Ich bin auch nicht schüchtern...

Ich bin momentan total am verzweifeln da ich einfach nichts mit mir anzufangen habe. Ich habe zwar Ziele (abitur, training usw.) aber ich weiß einfach dieses restliche jahr nicht was ich sonst machen soll . Ich will auch mit Freunden am Wochenende was unternehmen und nicht nur zuhause zocken.

Am liebsten hätte ich eine Freundin, mit der ich lachen, reden und was unternehmen kann. Ich hab aber halt keine Chance eine kennenzulernen . Ich bin 18 Jahre alt ( in der Blüte meines Lebens ) aber es gibt halt einfach keinen mit dem ich mal feiern oder was unternehmen kann :/.

Ich hoffe ihr versteht mich. Was würdet ihr in meiner Situation machen ? Einfach hoffen das dieses Jahr schnell vergeht und ich wenn ich wieder zur Schule gehe neue Freunde finde ?

Ich weiß echt nicht weiter ...

lg und danke für eure Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?