Hätte jemand Ideen und Anregungen für eine größere Übung (nicht länger als 2 Stunden) für die Jugendfeuerwehr?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich persönlich mache gerne Waldbrandübungen. Man kann eine sehr große Übung daraus machen. Allerdings muss dann auch sehr viel wieder abgebaut werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit der örtlichen Wasserrettungsorganisation zusammen ein brennendes Bootshaus löschen (natürlich nur per Nebelmaschine etc. und Übungspuppen im Bootshaus)?

Brennenden Personendampfer? Je nach dem, ob euch diese Möglichkeiten gegeben sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Wir haben Immer Entweder Einen Haus Brannt gemacht (aus holz Paletten Angezündet) die Mussten wir dann Löschen und wir Übernachten immer noch danach in der Feuerwehr und Hatten dann nachts Einen Waldbrand und einen VU mit Chemikalien (Simuliert) Letztes jahr Hatten wir Eine Schule in Vollbrand mit Personen in Gefahr (Alles Simuliert) Abrr dad war sehr Cool, Ich Bin in der Jugendfeuerwehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EinGast99
12.09.2016, 19:45

Und demnächst übt Ihr bitte mal Rechtschreibung und Grammtik. Der Text schmerzt einen in den Augen.

1

Bei dem Wetter z.B. einen Bach anstauen (z.B. mit Sandsäcken) zur Löschwasserentnahme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt drauf an was geübert werden soll. man kann ja auch nur das fahrzeug "ausräumen" d.h. schläuche ausrollen, anschließen, alles wieder abbauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?