Hätte ich diesen Beschwerdebrief an die Küche weiterreichen sollen?

 - (essen, Beschwerdebrief, Großküche)

1 Antwort

Diese Kritik musst Du ihr zukommen lassen. Ebenso der Heimleitung. Das ist für die Bewohner auf Dauer unzumutbar.

Nachbar reagiert über wegen Paket?

Da ich mein Paket gestern von Hermes nicht empfangen konnte, habe ich von denen eine Benachrichtigung bekommen, dass Hermes heute nochmal kommt. Da ich heute wegen meiner arbeit das Paket erneut nicht empfangen konnte habe ich auf der Rückseite der Hermes Bescheinigung angekreuzt das Sie bitte bei dem nachbarn xx das paket abgeben sollen. Den zettel habe ich an der Hauseingangstür geklebt, damit der Hermes Bote das auch sieht. Heute hatte mich mein nachbar darauf angesprochen wieso ich sein Name ohne erlaubnis aufgeschrieben habe und ich hätte ja fragen können. Wie seht ihr das? ist das wirklich so schlimm? jeder normaler nachbar hätte doch kein Problem damit gehabt oder?

...zur Frage

Müssen Ablagen in gewerblichen Küchen geerdet sein?

moin, ich habe mal gehört dass z.b Edelstahl spülen oder auch Edelstahl Tische, Ablagen usw in gewerblichen Küchen geerdet werden müssen. Ist das Vorschrift oder nicht ?

...zur Frage

Darf meine Lehrerin mir einen Zettel austeilen?

Wir mussten irgenwie das deutsche Schulsystem in ein Koordinatensystem eintragen. Ich habe mit meinem Sitznachbarn erstmal auf seinem Blatt besprochen wie wir das einzeichnen wollen. Dann kam sie rum und da hatte ich dann fast noch nichts auf meinem Blatt stehen. Sie fragte mich ob ich denn nichts gemacht hätte und ich antwortete „Doch“ und dann ist sie (ohne das ich meine Aussage begründen konnte) nach vorne Gelaufen und hat einen Zettel mir gegeben mit der Kenntnis der Elten wo drauf steht: „Ihr Sohn führt die Aufgaben, die in Einzelarbeit gemacht werden sollen nicht aus und tut stattdessen gar nichts“. Jedoch hat jeder mit dem Sitznachbarn geredet und hat nicht erwähnt, dass wir das in Einzelarbeit machen sollen. Außerdem ist es ja meine Sache ob ich im Unterricht mitmache oder nicht.

...zur Frage

Alternate-Retoure bekomme ich das Geld zurück oder nochmal die Ware?

Hallo zusammen,

ich habe mir vor einigen Wochen eine Festplatte bei Alternate bestellt. Wie sich nun herausstellt, ist diese jedoch defekt. Ich habe einen Retour-Antrag erstellt, die Zettel ausgedruckt und will die Festplatte morgen abschicken.

Nun zur Frage: ich konnte nicht auswählen ob ich mein Geld zurück bekommen will oder ob die Platte zum Hersteller geht und ich die gleiche nochmal bekomme (was ich ungerne hätte). Also Retour-Grund konnte ich nur Defekt auswählen. Bekomme ich dann mein Geld zurück oder wird mir der Hersteller eine neue Platte schicken?

...zur Frage

Beschwerde wegen nachbarin?

Hallo Leute! Und zwar schreibe ich gerade einen Beschwerdebrief, den ich bald abschicken werde, habe aber eine Frage, da ich noch nie sowas gemacht habe und wir auch nich nie sowas in der Schule geübt haben. Also unsere Nachbarin schreit wie eine verrückte nachts und tagsüber! Ich weiss nicht wie ich das "höflich" formulieren soll. Ich danke euch schon im voraus! Lg Lucia

...zur Frage

Auf einmal losen Zettel vom Gerichtsvollzieher im Briefkasten

Hallo,

haben folgendes Problem mein Mann hatte vor Jahren ein Telefonanschluss bei der Telecom für seine Mutter gemacht weil sie das nicht konnte . Sie hatte nicht bezahlt und aufeinmal bekamm er einen gelben Brief von einer Forderung von ca. 400 Euro . Er machte eine Ratenzahlung von 50 Euro ab ,die wir jeden Monat bezahlt haben . Als wir alles aus unser sicht bezahlten hatten stellten wir die Ratenzahlung ein. Wir waren mitleiweile umgezogen (hatten einen Nachsenderantrag gestellt) und auf einmal lag gestern ein loser Zettel vom Gerichtsvollzieher im Briefkasten von einer Forderung von ca.400 euro von der Telecome im Briefkasten, nach einhalb Jahren ohne vorher ein Mahnung oder Zahlungserinnerung bekommen zur haben das Geld noch offen war . Ich hätte denn Betrag ja bezahlt wenn noch was vor einhalb Jahren offen gestanden hätte aber ich wusste nichts davon und jetzt stand auf einmal wieder ein Betrag ca. 400 Euro auf Zettel. So viel kann ja eigentlich mehr offen stehen höchsten 50 Euro .

Auf Zettel steht das er ein Termin am 19.12 bein Gerichtsvollzieher hat wegen einer eidesstattliche Versicherung was bedeutet das ? Er wollte gestern mit seiner Karte Geld abholen aber konnte es nicht . Kann es sein das das Konto gepfändet wurde (ist übringends ein Gemeinschaftskonto)? . Und die Schulden hatte er vor unsere Heirat schon.

Danke für eure Hilfe im vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?