Hätte heute meine Tage bekommen sollen. Orangener Ausfluss. Schwanger?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

An dieser Stelle hilft ein Blick in die Packungsbeilage der "Pille danach" (was man nebenbei bemerkt bei jeder Medikamentennahme am besten schon vorher tun sollte), denn dort werden Nebenwirkungen aufgelistet, zu denen es kommen kann - aber nicht muss.

Bei der ellaOne® wird beschrieben "es ist normal, dass sich Ihre nächste Periode um einige Tage verzögert" und unter Nebenwirkungen sind unter anderem "unregelmäßige Vaginalblutungen" aufgeführt.

Bei den meisten Frauen tritt nach Einnahme der "Pille danach" die Periode im gewohnten Zeitraum ein. Es kann aber auch sein, dass die Blutung deutlich früher oder aber auch später auftritt.

Es sind sogar Fälle bekannt, bei denen nach der "Pille danach" die Blutung erst mit einer Verzögerung von über 20 Tagen eingetreten ist.

Wenn deine Periode mehr als 7 Tage überfällig ist oder dich dein Blutungsmuster beunruhigt, liefert ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt, gut sortiertem Supermarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) etwa ab 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Alles Gute für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das sind jetzt einfach zuviele hormone für deinen körper, da ist das kein wunder. zwischenblutungen, schmierblutungen, keine mens, starker ausfluss usw. all das sind die nebenwirkungen.

wenn du blutest und weißen ausfluss hast, dann wird der halt orange.

wenns nicht besser wird, zum Arzt gehen ! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?