Hätte gern nen Balkon: Wie läuft das ab? Also ein Architekt entwirft ihn und Zimmermänner ...

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Balkonwünscher !

Als allererstes musst du,wenn es nicht dein Eigentum ist,deinen Vermieter fragen,-wenn es dein Eigentum ist,dann machst du erst mal eine Bauvoranfrage beim zuständigen Bauamt,falls diese positiv ausfallen sollte,kannst du in die eigentliche Planungsphase übergehen,die Zeichnung als Skizze kannst du selbst anfertigen,dann gehst du zu einem Vorlageberechtigten Bauing.der reicht in deinem Namen den Bauantrag ein und beaufrtragt einen Statiker,welcher die Belastungswerte des Balkons ausrechnet und die Statik zu deinem Bauantrag reicht,nun musst du nur noch abwarten bis die Genehmigung da ist,dann kannst du eine Firma beauftragen,welche genau nach dem vorgegeben Plan deinen Balkon baut.Wenn der Balkon fertig ist,dann kommt das Bauamt und nimmt diesen Bauwerkstechnisch ab ,nach der Abnahme bekommst du einen Abnahmeschein,welcher dir bestätigt,dass du den Balkon nutzen kannst ! Nur so läuft es hier in unserem schönen Bürokraten Deutschland und nicht anders,jegliches anderes Vorgehen wird mit Geldstrafen,Rückbau,usw. geahndet !und da es ja auch noch die guten Nachbarn gibt,müssen die auch noch ihren Senf dazu geben und dir eine Unterschrift geben ,mit der sie ihr Einverständnis erklären ! Tun sie das nicht,kannst du nicht bauen.!Viel Spass !

MFG Wollelan

wohnst du in bayern,da gehst zu zimmermeister,der macht dir plan,den lässt genehmigen und er baut ihn fertig.wenn man ihn nicht von der straße sieht würde ich ihn so bauen lassen

Du musst zuerst überprüfen ob du überhaupt einen Balkon bei dir anbringen darfst. Genaueres weiß das Bauamt. Danach würde ich mich an eine Baufirma wenden, die machen das oft alles aus einer Hand. Kommt natürlich auch auf die Größe des Projektes drauf an, manchmal ist es auch sinnvoll einen Architekten mit dazu zu nehmen. Für Kosten Siehe hier: http://www.balkongelaender-direkt.de/planung/balkongelaender-preise

Was möchtest Du wissen?