Hätte eine Frage zu Hexdezimal,Dezimal, und Binär?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Da Buchstaben (es gibt 26) und Ziffern (10) vorkommen, scheint Basis 36 sinnvoll. Der Umkehrfunktionen Rechner kann extrem viel mehr:

http://www.lamprechts.de/gerd/php/RechnerMitUmkehrfunktion.php

(auch Basis 99999999)

FromBase2Base(001n289d3, 36,10)= 3571248999 

siehe Bild

Von hinten beginnen: 3*36^0 + 13*36^1+...

Natürlich kann es auch größere oder kleinere Basis sein, was wir hier nicht erraten können...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hypergerd
15.12.2016, 11:10

Hinweis: die Basis funktioniert auch bis 62 oder 64 , indem Groß- & Kleinbuchstaben unterschieden werden. (beide Richtungen)

0

Du musst schon wissen in welchem Zahlensystem die von Dir gegebene Zahl steht. Sonst kann sie nicht eindeutig ins Dezimalsystem umgerechnet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da die Frage auf die drei Systeme zielt, aber nur im Hexadezimalsystem ein D vorkäme, aber wieder kein N als Ziffer, bleibt der Sinn der Frage im Dunklen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ist ein "n" drin. Die Basis ist mindestens 24, ohne ne genaue Angabe kann man da nix machen. Ansonsten hab ich keine Ahung was du eigentlich willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo kommt die "Zahl" her, in welchem Kontext? Ist das vielleicht Base64 encoding? Das soll üblicherweise aber eher keine Zahlen ausdrücken sonern beliebige Bitfolgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wofür soll das n stehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zahlensysteme:

Wenn du eine Dezimalnummer siehst, dann hast du:

1234 = 1000 + 200 + 30 + 4 = 1 * 10^3 + 2 * 10^2 + 3 * 10 ^1 + 4 * 10 ^0

Es wirkt mit dem anderen Basen ähnlich:

1110101(2) = 1 * 2^6 + 1 * 2^5 + 1 * 2^4 + 0 * 2^3 + 1 * 2^2 + 0 * 2^1 + 1 * 2^0 = 64 + 32 + 16 + 0 + 4 + 0 + 1 = 64 + 53 = 117

dead(16) = 13 * 16^3 + 14 * 16^2 + 10 * 16^1 + 13 * 16^0

wo a = 10, b = 11, c = 12, d = 13, e = 14, f = 15. Man benutzt die Ziffer n nur mit dem Basen, die mindestens 24 sind. Man könnte die kleine und große Buchstaben differenzieren, aber man tut das beim 64Base Kodierung:

56734pi9hzfeElIaE938uz6gpAse7y

Hier kommen alle Zahlen, Buchstaben und auch andere Zeichen vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und... Welches System soll das sein???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?