Hätte ein paar (dumme) Fragen zur vollständigen Induktion: ...?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gutes Video dazu: 

Die Frage warum die vollständige Induktion überhaupt das zeigt, was sie zeigen soll, brauchst (und solltest) du dir nicht stellen. Der Beweis für die Gültigkeit des Induktionsverfahrens ist Bestandteil eines Studiums.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von studioJo
10.01.2016, 18:16

Ah klasse danke:) dann hab ich noch die Frage muss man beim Induktionsanfang immer die kleinst mögliche Zahl nehmen oder kann man da irgendeine wählen?

0

Man muss sich nur unmissverständlich ausdrücken. Man will beweisen, dass die Aussage A(n) für alle natürlichen Zahlen n ab n(0) gilt. Zuerst zeigt man, dass A(n(0)) gilt. Man kann auch schreiben A(n = n(0)). Dann zeigt man, dass aus A(k) A(k+1) folgt. Man kann auch schreiben: Aus A(n=k) folgt A(n=k+1).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?