Hätte die Europäische Union nach einem Austritt Kataloniens aus Spanien irgendwelche Folgen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja.

Katalonien wäre dann ein Drittstaat, Katalanen dann Drittstaatler. Das hätte dann einschlägige Konsequenzen für alle Beteiligte.

26

Danke! Welche Konsequenzen hätte es denn für die EU?

0
56
@TheRealManiko

Die müsste dann entweder Katalonien in die EU aufnehmen, entsprechende Plätze für diese in den Gremien errichten, ihnen ein Kontingent an EU-Beamten zubilligen etc.pp. oder bei Nichtaufnahme allen Katalanen die als Spanier Arbeitnehmerfreizügigkeit genossen haben, die Arbeitserlaubnis entziehen und nach Katalonien abschieben etc. pp...

1

Für die EU meinst du? Eigentlich nicht. Spanien würde sein meistverschuldetes Bundesland verlieren.

Für Katalonien? Die wären draußen aus EU und EURO, denn es reicht eine Veto-Stimme und ein Veto werden Spanien, Frankreich (Katalonien beansprucht auch ein Gebiet in Südwestfrankreich) und Italien (um Abspaltungen von Südtirol und Korsika ein Exempel zu veranstalten) erheben. Sollte England noch dabei sein, auch dieses.

Riesen Chaos weil Schottland das Gleiche macht. Und das Baskenland, und Flandern....

Was möchtest Du wissen?