Hätte die CDU/CSU ein noch größeres Eigentor schießen können, als Armin Laschet als Kanzler Kandidaten zu nominieren! Oder fällt ihnen das jetzt erst auf?

 - (Politik, Bundestagswahl 2021, Annalena Baerbock)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der soll bloß zurück gehen wo er hergenommen ist. (Aachen, nicht Düsseldorf)

Söder, (Favorit), Röttgen oder Merz hätte meine seit 30 Jahren treue Stammwählerstimme bekommen, jetzt überlege ich, was das kleinere Übel ist, die Grünen oder die SPD? Ich werde die Partei und den Kanzlerkandidaten wählen, der die größte Chance als Volkspartei hat, um ihn /sie zu einer regierungsfähigen Mehrheit zu verhelfen.

Insgeheim hoffe ich, das die Grünen die Wahl gewinnen, es aber nicht schaffen eine Koalition auf die Beine zu bringen, es zu Neuwahlen kommt und Laschet in der Zwischenzeit unauffindbar in Grund und Boden geschämt ist, weil er gemerkt hat, das er in Berlin fehl am Platze ist. Wer zu hoch hinaus will, fällt ja bekanntlich auch tief.

Ich habe übrigens bei der NRW Landtagswahl nur die CDU gewählt, um die CDU Fraktion zu stärken, nicht um Laschet als Ministerpräsident zu bekommen.

Bei der Bundestagswahl werde ich den Fehler nicht nochmal machen, schon garnicht als Gespann mit Jens Spahn

"/ sie"..... Wenn lang treue CDU Wähler überlegen ob sie zu den Grünen gehen, können die doch nicht so schlecht sein...! 😉🌈☮🌻🚴‍♀️🗽☘🤸‍♂️🐱‍🚀😁

0
@AndreStrozewski

Das habe ich auch nicht gesagt..... Ich sehe es zwar auch nur als "das kleinere Übel" aber die Bundesrepublick wird unter 4 oder 8 Jahren grüner Regierung bestimmt nicht untergehen. Wenn Schröder schon nicht geschafft hat, die Bundesrepublick zu zerstötren, wird Baerbock das ganz gewiss nicht schaffen :). Jedenfalls ist sie mir lieber als Gerhard Schröder seinerzeit.

1
@RudiRatlos67

Der ist heute noch aalglatter ! Gut mit Öl geschmiert könnte man meinen??! 🤢😣

1

Ein noch größeres Eigentor wäre langfristig die Wahl der anderen Kandidaten (Söder, Merz, Röttgen) gewesen.

Söder war aber halt wesentlich besser in den Umfragen!! Egal ??

0

Also ich kenne ein paar Unionisten und die sind in der CSU und die jammern konstant rum wie schlecht Laschet ist also nein

Vielleicht solltest du dir besser ein eigenes Urteil bilden, als die Meinung anderer zu übernehmen.

0

Was möchtest Du wissen?