Hätte der Clearblue Digital da nicht "schwanger" anzeigen sollen?

Der innere Streifen  - (Schwangerschaftstest, clearblue)

2 Antworten

Dieser ganz leichte blaue Schatten neben dem kräftigen Strich ist kein Zeichen, dass du schwanger bist. Wenn du schwanger bist, ist der zweite Streifen genau so stark, wie der erste Streifen. 

Der ClearBlue wird also auch "nicht schwanger" zeigen, weil du nicht schwanger bist.

Was ist mit dem Teil passiert? Normal sehen die etwas anders aus

Im Netz stand , dass einige ihn auseinandergenommen haben . Das ist nur der innere Streifen.

0
@MissPicque

Warum? Selbst wen er auseinandergenommen wird, 

er muss 2 striche im Fenster zeigen wenn du Schwanger bist.

0

Clearblue Digital ändert Ergebnis?

Hallo liebe Gemeinde,

ich habe mal eine Frage bzw. bin etwas unsicher, meine Frau hat mir vor ein paar Tagen das Bild Ihres Schwangeschaftstests gesendet, darauf stand SCHWANGER, nun meine Frage, da sie so komisch war, habe ich den Test später nochmal aus dem Abwurf im Bad geholt, und da stand dann NICHT Schwanger.

Das war ungefähr 3 Stunden nach dem Test. Komisch war auch, dass sie auf dem Bild den Daumen ganz dicht über dem Wort Schwanger hatte, bei vergleichbaren Bildern im Netz, würde da wo ihr Daumen war, das NICHT stehen, so wie ich es auch gesehen habe, als ich den Test nochmal rausgeholt habe.

Dazu kommt, das der Clearblue ja auch eine Wochenbestimmung hat, jedoch auf dem Bild was meine Frau mir gesendet hat, keine Wochen angezeigt wurden und meines Wissens nach steht das doch auch sofort da, wenn das Ergebnis erscheint, ergo wäre der Test Positiv so wie sie mir mit dem Bild sagen wollte, müsste da ja auch die SSW zu sehen sein, oder kommt das erst später?
(Sie sagte zu mir, sie sei in der 2-3 Woche).

Zusammenfassend kann das Positive beim Clearblue Digital sich nach ein paar Std. ins Negative ändern? Und müsste die SSW direkt beim Ergebnis stehen oder kommt das später?

Ich würde mich riesig freuen, wenn das stimmen würde, aber ich habe das ungute Gefühl, dass sie sich da was ausdenkt. Zumal sie mir sagte, sie hätte am gleichen Tag noch vor dem Test morgens einen Termin beim Frauenarzt telefonisch vereinbart, (aber in der Anrufliste ist kein Anruf zu dieser Zeit gewesen).

Hoffe das ist nicht zu durcheinander geschrieben, wenn doch SORRY...

Lieben Dank für Eure Mühen...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?