Hätte da frage zur Verhütungspille?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Pille Danach kann nur einen Eisprung verschieben, hat der schon stattgefunden, bringt sie nichts mehr. Ein Test in 19 Tagen gibt Auskunft. Hat sie die PB der Pille Danach gelesen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
TheCalifornia 29.12.2015, 02:29

Ja hat sie da stand nur was von 12 Stunden. Wir hatten das letzte mal am Feiertag Geschlechtsverkehr 

0
schokocrossie91 29.12.2015, 02:29

Wo stand was von was für zwölf Stunden?

0
eggenberg1 24.01.2016, 15:39
@schokocrossie91

vermutlich m, dass die pille danach  innerhalb  der nächsten 12  stunden genommen werden müßte !!!

0

Ohne zu wissen ob ihr Sex hattet bzw. wie viel Abstand zwischen Sex und Fehler lag kann man wirklich nichts zur Wahrscheinlichkeit sagen. Spermien können etwa 3-5 Tage im weiblichen Körper überleben. Ein Fehler in der ersten Woche führt zu Schutzverlust und damit kann es zu einem spontanen Eisprung kommen. Die Pille danach wirkt indem sie den Eisprung verschiebt. Das kann sie natürlich nur, wenn der Eisprung nicht bereits stattgefunden hat. Ein Schwangerschaftstest ist 19 Tage nach dem Sex aussagekräftig. Und unbedingt Packungsbeilagen der Pille danach lesen und jetzt zusätzlich verhüten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
TheCalifornia 29.12.2015, 19:16

Hatten am Freitag das letzte mal Geschlechtsverkehr 

0

Hallo TheCalifornia

Die Pille danach verhindert den Eisprung. Sollte zu diesem Zeitpunkt der Eisprung schon stattgefunden haben dann hilft die Pille danach nichts mehr

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich hatte mal ein ähnliches Problem und habe ne ganze Weile nachgelesen und bis zu folgendem Schluss gekommen:
Unwahrscheinlich.

Auf den Verpackungen steht drauf, dass wenn man die Pille 24h zu spät nimmt kein Schutz mehr besteht. Das ist quasi wie das Mindeshalbarkeitsdatum bei Lebensmittel.

Nach der WHO ist die Zeit ein wenig länger. Soweit ich mich erinnere kommt es auch immer auf die aktuelle Woche das Zyklus an.

Man kann das auf deren Seite nachlesen.

So oder so, mit er Pille danach ist sie quasi doppelt abgesichert. Macht euch keine Sorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So eine große Gefahr besteht nicht, wenn man sie mal vergißt. Da sie auch noch die Pille danach geschluckt hat ist das Risiko nicht groß. Sie soll einfach weiter ihre Pille nehmen und dran denken.

Zusätzlich vielleicht noch mit Kondom verhüten, dann ist das Risiko noch geringer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
schokocrossie91 29.12.2015, 02:25

In der ersten Woche nach der Pause ist die Gefahr eines spontanen Eisprungs gegeben, deswegen muss die Pille Danach genommen werden.

0

manno    ihr immer gleichmit der pille danach --

erst mal nachfragen sich schlaufragen beim gyn  ode r zumindest beim apotheker . diese pille  danach ist eine hormonbombe ,die nimmt man nicht einfach so wie ein lutschbonbon.

die pille danach verhindet  den eisprung-- nicht eine einnistung eine bereits  befruchteten eies.  da man aber bei pilleneinnahme  kein eisprung hat  und auch keine regelblutung  ,sondern eine abbruchblutung   hilft die pille danach nichts ,sie belastet nur den  körper .

deine freundin sollte mit DIR zusammen mal zu einer teenagersprechstunde  gehen , die manche  frauenärzte geben .dort würdet ihr dann endlichmal vernünftigen umgang mit der verhütung  erfahren !



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?