hässliches schulbild was tun?

11 Antworten

Hallo!

Ouh..., jap ----> dieses Dilemma kenne ich aus meiner eigenen Schulzeit noch ;)

Da muss man drüberstehen^^ denke dir: Solche Fotos sehen die Leute sich an, wenn sie neu und interessant sind & zwei-drei Tage später interessiert das keinen mehr, weil man die Fotos ja schon kennt. Keine Sorge, da wird dich keiner wegen dem Bild lynchen^^ und dass es peinlich aussieht liegt auch im Auge des Betrachters.

Mein eigenes Abschlussfoto habe ich auch als oberpeinlich in Erinnerung, das kam damals sogar in der Zeitung ----> aber wie das so ist: Nix ist morgen so alt wie eine Zeitung von heute^^ das interessierte auch keinen. Am Klassentreffen nach knapp zehn Jahren sprach auch niemand mehr von dem Foto.

Denke dir: Nix wird so heiß gegessen wie gekocht :)

Oh man,ich hatte letztes schuljahr das selbe Problem :)
Mein Bild (war nicht das Schülerausweis Bild) war auf der Schülerzeitung,die mein Schwarm dann auch gesehen hat,ich dachte mein Leben wäre vorbei 🙃
Aber mit der Zeit hat jeder vergessen wie es aussah und es war dann doch nicht mehr so schlimm.
Es kommt einem nur so schlimm vor,meine Freunde zum Beispiel meinten es sähe doch garnicht so schlimm aus.Vielleicht kommt es dir nur so schlimm vor :)
Steh einfach zu deinem Bild,denn jeder weiß doch eigentlich wie du normalerweise aussiehst,oder?😊
Wenn es ganz ganz schlimm ist,kannst du es vielleicht bei deinem Direktor versuchen und ihn fragen ob er das entfernen könne,was ich eher bezweifle,aber ein Versuch wäre es wert :)
Viel Glück noch !

Nimm es so, wie es ist. Wenn alle nicht so toll getroffen sind, dann habt ihr was, worüber ihr heute (und auch in vielen Jahren noch) drüber lachen könnt. Sag dir einfach, dass der Fotograf ein Depp ist und kein gutes Auge fürs Detail hat. Ist doch nur ein Foto :-)

Was möchtest Du wissen?