hässlicher husten

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Immer schön fest abhusten. Kommt es denn schon gelb? Das deutet auf bakterielle Zusatzinfektion hin! Klingt auf jeden Fall nach Bronchitis so verschleimt... Am besten systematisch morgens nach dem Aufwachen auf die Bettkante setzten und alles raushusten was geht, so 5 Minuten oder so wie es nötig ist. Den ganzen ekligen Schleim immer in Taschentücher spucken! Nicht runterschlucken! Weil sonst infizierst du dich wieder selbst, weil der hochinfektöse Schleim im Hals die noch gesunden Schleimhautzellen gleich wieder ansteckt (Autoinfektion) und du wirst die Erkältung ewig nicht los sonst. Ansonsten schmier ich mir immer dick Vick Vaporub zwischen die Brüste und oben auf den Brustkorb. Das befreit auch den Schnupfen und beruhigt die Bronchien... Gute Besserung!

mein tipp: zwiebelsaft . zwiebelscheiben mit zucker bestreuen u warten. nach 1-2h den saft auf einen löffel ableeren und den saft trinken. das hilft! gute besserung!

danke aber das schmeckt doch nich

0

kannst ja mal zum friseur vllt kann er ihn nen bissl aufhübschen .. oder vllt schönsaufen ? :D

Kann ich Brausetabletten gegen Husten auch noch nehmen wenn ich gar keinen Husten mehr habe?

Oder ist das ungesund

...zur Frage

Morgens exremen husten nach einmal ROSMARIN rauchen

Also ich habe gestern zum ersten mal getrockneten rosnarin geraucht und habe heute morgen einen krassen husten. Ich habe sonst noch nie geraucht oder sonst irgendwas.

...zur Frage

Ich bin richtig Krank. Was kann ich tun?

Ich bin seit paar tagen schon sehr krank. Es fing an mit starkem Husten, danach Fieber und starker Schnupfen, was mich noch mehr ankotz, der husten hat sich langsam gelegt und jetzt fangen Halsschmerzen an, ich merke irgendwie im Hals, dass es richtig brennt, als ob ich Chilli im Hals hätte -,- . Der Fieber hat sich auch langsam gelegt, aber das was mich stört is am meisten Schnupfen, meine Nase ist richtig verstopft und Nachts fällts mir sehr schwer zu atmen! Habe schon mit Salzlösung und Inhalieren probiert, hilft dagegen nichts. Ich bin fast jeden Montag, vor allem jetzt im Winter erkältet, was mich so sehr ankotz, ich bin sehr empfindlich, hat eine in meiner Klasse Husten, krieg ich Fieber. Ich hasse es. Was soll ich tun? Ich bin so verzweifelt, jedes mal zum Arzt zu rennen.. Was kann ich dagegen tun? Schnupfen? Husten?Fieber?Halsschmerzen? Allgemein?

:( Kim

...zur Frage

Husten... Schleim abhusten oder Husten unterdrücken?

Hey, ich habe mir aus den Ferien eine richtig hartnäckige Erkältung mitgebracht, die sich so richtig schön festgesetzt hat! U.a habe ich einen krass verschleimten Husten, wo die Bronchien total zu sind und so richtig vibrieren beim Husten! Ich versuche die ganze Zeit so wenig wie möglich zu husten, damit die Bronchien nicht immer noch entzündeter werden. Aber wenn ich dann doch husten muss klingt es umso schlimmer :((( Jetzt hat mir eine Freundin gesagt dass ich lieber viel und ständig abhusten soll um den Schleim raus zu kriegen und immer ausspucken. Was ist richtig? Ich nehme auch Hustenblocker die ganze Zeit, aber es hilft nicht richtig. Und ich inhaliere 3x täglich, aber das löst vor allem den Schnupfen, aber der Husten bleibt. Was soll ich machen? Habe das jetzt 3 Wochen und es wird eig. immer schlimmer statt besser ;( Dabei kam die Erkältung nur vom Wind!!! (in Dänemark) Jetzt ist es eine Bronchitis glaube ich... Was soll ich machen? Wie lange geht das noch so?

...zur Frage

Was tun gegen Hustenreiz bei produktivem Husten?

Ich war letzte Woche erkältet und habe seit letztem Mittwoch Husten. Seit gestern ist der Husten produktiv, aber ich hatte schon davor seltsame Hustenanfälle, wie ich es bisher noch nie hatte. Der Husten kommt eigentlich eher aus der Lunge, also Halsbonbons helfen nicht. Manchmal bekomme ich aber einen furchtbaren Reiz im Hals und huste sehr stark und kann nicht mehr aufhören (Vor allem in der Schule sehr unangenehm). Es kratzt dann im Hals und egal was ich mache, ich kann nicht aufhören zu husten, und der Husten ist auch produktiv (ich habe gelesen, dass Hustenreize eigentlich nur in der "Trockenhustenphase" vorkommen)

Ich muss dann manchmal so stark husten, dass ich fast würgen muss, und wenn es dann vorbei ist, ist meine Stimme etwa 10 Minuten lang so zittrig, dass ich nichts sagen kann ohne dass die Stimme versagt. Davon abgesehen ist der Husten aber gewöhnlich und schon viel weniger schlimm, nur diese Hustenreize (Pro Tag kommen sie so 3 Mal vor) sind schlimmer geworden. Jetzt frage ich mich, ob das noch normal ist oder nicht, und was ich dagegen tun kann. Keuchhusten ist es nicht, das würde anders klingen, und zum Arzt kann und will ich momentan auch nicht.

Danke schonmal für eure Antworten :)

...zur Frage

Husten und Halsschmerzen weg?

Wie bekomme ich Halsschmerzen und husten schnell weg? (Liebend gerne mit Haushalts Sachen)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?