hässlicher Goldstich in den Haaren :o!

 - (Haare, Haarfarbe, Färben)  - (Haare, Haarfarbe, Färben)  - (Haare, Haarfarbe, Färben)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Naja, deine Haare sehen auf dem Foto eher braun aus.. Ich würde eine Blondierung nehmen (keine starke) und dann Silbershampoo benutzen. Mit der Blondierung würdest du deine Haare also aufhellen und mit dem Silbershampoo kriegst du den Goldstich raus.

stimmt meine Haare sind dunkler geworden also eher so hellbraun...

danke für den tipp mit dem Silbershampoo ;) !!

0

Also ich seh nichts was hässlich wäre. Wenn Du aber das Färben sein lassen willst, lass Dir final vom Friseur Deine Haarfarbe färben und dann alles auswachsen.

bei dem friseur hab ich´s schon versucht aber nach einer woche war die Farbe schon wieder draußen :(

muss ich wohl die Farbe rauswachsen lassen

0

Deine Haare sind doch schön. Aber wenn du diese ganzen Probleme umgehen willst, färbe sie einfach nicht mehr. Außerdem hat die Natur jedem Menschen die Augen- und Haarfarbe gegeben, die am besten zu ihm passt ;)

Ansonsten gehst du am besten zu einem Friseur, dem du vertraust, und lässt ihn das regeln. Wenn es dir dort immer noch nicht gefällt, hast du ja dort die Möglichkeit die Haare erneut umzufärben. Denn der Friseur fragt ja, ob es dir gefällt, was er gemacht hat. :)

Viel Erfolg.

Das wird wohl etwas komplizierter. Ich würde bei dem Fall zum Friseur deines Vertrauens gehen und dich beraten und dort (!) umstylen lassen!

Mir gefällt deine Haarfarbe.

Ich würde an deiner Stelle zum Friseur gehen, wenn es dir gar nicht gefällt und würde ihn färben lassen.

Was willst du dann da noch groß rumprobieren!

lg

Was möchtest Du wissen?