Hässlichen Fliesenfußboden einfach mit Bodenfarbe übermalen,geht das und was nimmt man da, oder gibt es Fliesen die man einfach über die alten klebt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Antworten hier waren schon richtig hilfreich. Möchte aber meinen Senf auf noch dazu geben.

Neu auf Alt:
Boden sollte nicht nur fest sondern auch EBEN sein! Deshalb geht man heutzutage daher und gießt erstmal eine Evalierung auf den Estrich. Auf alte Fliesen??? Man braucht die alten Fliesen nur mit Schleifpapier aufzurauhen 40er oder 80er Korn, dann erst eine dünne Lage Fliesenkleber drüber und trocknen lassen. Darauf dann mit einer Lage Fliesenkleber die neuen Fliesen drüber kleber, wie gehabt.

  • normale Bodenfliesen sind so ab 8mm dick, plus Kleber, da muß man Türen kürzen
  • es gibt mittlerweile auch Renovierungsfliesen die nur 4mm dick sind, da könnte das mit den Türen noch passen

Kleber:
Die meisten Bodenfliesen sind heute aus Feinsteinzeug, der benötigt theoretisch Flex-Kleber, der hat einen Kunststoffanteil. Da die FSZ-Fliese schlecht Wasser zieht, fehlen hier genügend Adhäsionskräfte wie z.B. bei Steinzeugfliesen ohne Flex - Zementärer Kleber.

  • Beim Kauf mind. auf wenig Schadstoffe achten. EMICODE http://www.emicode.com/emicode-r/categories/
  • Kleber selbst anrühren und keinen fertigen kaufen! Stinkt wie die Pest!
  • Fliesen am besten Made in Germany - das muß auf jeder Fliese auf der Rückseite drauf stehen, sonst sind die zugekauft und im Ausland produziert. Deutsche Hersteller verwenden u.a. seit Jahrzehnten keine Bleihaltigen oder Uranhaltigen Stoffe! Das französiche Siegel mit A+ http://www.isover.de/Portaldata/1/Resources/presse/ISOVER_Label_A_.jpg ist da Minimum!
  • Ich hatte schon Fliesen in der Hand, die als Made in Germany verkauft und deklariert waren und auf der Rückseite keine entsprechende Prägung hatten. Der Händler meinte nur, die sind zugekauft und werden vom Deutschen Hersteller nur verpackt. Augen auf beim Fliesenkauf!

ALT raus NEU rein:
Bei einem eigenen Haus zu empfehlen.

Heute auch kein Problem mehr! Früher hat man die rausgestemmt, heute gibt es Werkzeuge die Vibrieren und die Fliesen quasi rausheben. Habe jetzt keinen passenden Link, aber wer suchet der findet. Das geht damit schnell und macht kaum Dreck (keine Staubwolke etc.) Dafür kann man u.U. auch einen Handwerker beauftragen, der entfernt und evaliert.

Wenn der Boden dann komplett frei wäre ist ein Neuaufbau ein Kinderspiel. Der Boden wird evaliert, mit einer selbst Evalierenden Masse. Und auf einen absolut planen und ebene Boden ist das Kleben sehr einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst prinzipiell jede neue fliese auf alte fliesen kleben.

dabei gibt es aber mehreres zu beachten

  1. die alten fliesen müssen fest sein (enorm wichtig)
  2. du mußt einen haftgrund auftragen sonst hält nichts richtig auf den alten fliesen
  3. flexkleber ist empfehlenswert
  4. vorher schauen ob man mit den höhen hinkommt

es gibt auch farbe...sieht aber bescheiden aus wenn mans nur anstreicht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
peterobm 29.04.2016, 00:45

bescheiden ist gut,  beschi..en kommt da eher hin :D

1
catweasel66 29.04.2016, 00:52
@peterobm

ich hab mir das schon mal live angesehen....ich stock meine antwort auf beschi..en auf.......du hast sowas von recht !

@ Akelei2000

die farben sind ausverkauft und sind auch wegen strahlenbelastung vom bundesgesundheitministerium gesperrt worden  :-)

0

Laminat oder Linoleum wären vielleicht auch eine Option. Einige in meinem Umfeld haben auch neue Fliesen drüber geklebt. Ob das sinnvoll ist, ist eine andere Frage aber bis jetzt halten sie.;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
catweasel66 29.04.2016, 00:29

laminat im bad??

wer macht sowas bitte??

wenn das zeug feucht wird quillt es auf und dann hat man den salat

ich würde sowas nicht empfehlen

0
MatthiasWW 29.04.2016, 00:33
@catweasel66

Dauerhaft feucht sollte es im Raum und auf dem Boden natürlich nicht sein, klar. Mit entspr. Pflegemitteln lässt sich recht gut gegen steuern...

1
catweasel66 29.04.2016, 00:39
@MatthiasWW

ich hab laminat im wohnzimmer liegen und meine liebe ehegattin hats fertiggebracht nen 5l wassereimer umzukippen .....

ergebnis: laminat hat sich gehoben wie der teufel und ich hab dann die ganzen 40qm rausgerissen....

ich hab auch ne kleine tochter die gern duscht und badwanne zelibriert....laminat+bad+ mein kind ergibt keine gute lösung  :-))

1

Malen ist nicht zu empfelen weil sich die Farbe abläuft aber drüberkleben geht ohne weiteres.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eigene Wohnung? Hau den Dreck raus und verlege neu. 

Mietwohnung: man frage den Vermieter. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Akelei2000 29.04.2016, 00:33

nee eigenes Haus. Das raushauen macht mir zuviel Dreck und Staub. Und Stress.Sorry bin eine Frau. Ich will das immer alles schnell und gut und schön ausschaut. lg Akelei2000

0
catweasel66 29.04.2016, 00:41
@Akelei2000

das ist mal 1 woche ausnahmezustand .......

danch ist aber die freude über etas grundsolides ,richtig schönes umso größer....

1

Was möchtest Du wissen?