haessliche schwarze punkte auf der nase kinn und stirn hilfe!

6 Antworten

versuchs mit einer spitzen pinzette oder kleinen spitzzange ohne rillen aus dem baumarkt auszudrücken. du musst aber dann schon tief in die umliegende haut und es tut weh. sonst bleibt nur der weg zum hautarzt. achtung immer mit alkohol arbeiten, damit sich nichts entzündet. ich kenne diese fiesen mitesser. auch wenn du mit einer rasierklinge die obere schwarze fläche abschabst, färbt sich der darunterliegende talg innerhalb kurzer zeit wieder schwarz.

Das ist Talg in den Drüsen. Einfach regelmäßig Zink einnehmen und dann klappt das. Ich nehme das ESN Zinc, Pro Series:

http://www.amazon.de/gp/product/B0176O2F0K

Kann ich wirklich sehr empfehlen, hat mir gut geholfen die Mitesser in den Griff zu bekommen. das ist mein Tipp.

du kannst zu `ner Kosmetikerin gehen, nur die, die einen guten Ruf hat. Vllt. hat sie ja irgendwelche anderen Möglichkeiten deinen Mitesser zu entfernen. Wenn nicht, Hautarzt.

Ausdrücken /Zahnbürste und co machen eher noch größere löscher wo noch größere entstehen . Kosmetiker wißen eher wie man die beseitigen kann .

p.s bei mir will ich kein schmerz spueren es wuerde nur bluten und wie bei zahnstocher und rausdruecken manno ohje was soll ich tun mal sehen hautartzt aber ich hoffe der operiert es nit xd

0

Nimm einen -->Ring<-- beiß fest auf die Zähne und geh ganz fest mit der Kante des Ringes drüber, so kommen fast alle Mitesser raus.

auja also dass tut bestimmt weh und so blutet immer meine haut nur echt nicht toll nur dieser verfluchte schwarze punkt geht nit raus sonst alle andern schon

0

uh, keine gute idee! es gibt professionelle geräte dafür, so ein stab mit einer kleinen metallschlinge, mit der man drücken kann und es ist viel prezieser als ein großer ring! mit dem machst du noch mehr schaden, als er letztendlich hilft!

ich würde auch sagen, geh zu einer kosmetikerin, die kann dir am besten helfen und noch tricks mit auf dem weg geben!

0

Was möchtest Du wissen?