Häsin und Häsin...brauche Hilfe :(

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Fahrt lieber ins Tierheim, bitte.
Und bitte kein Jungtier unter vier Monaten, das wird sonst schwierig mit der Vergesellschaftung.

Zwei Weibchen verstehen sich meist nicht dauerhaft! Noch sind sie beide in einem Alter, in dem es geht. Ab 6 - 8 Monaten kann dann das Theater losgehen.
Wenn du ausreichend Platz hast (min. 2 m² pro Kaninchen Tag und Nacht), kannst du natürlich auch noch zwei Kastraten dazuholen und beide Weibchen behalten.
Für zwei Weibchen brauchst du ohnehin das doppelte des Mindestmaße, also 8 m². Da passen dann auch noch zwei kastrierte Rammler dabei.

Belies dich mal auf diebrain.de über Gruppenzusammensetzungen und Vergesellschaftung.

Helemaus00 13.03.2014, 16:22

Ich habe drei Häsinnen, due zusammenleben und das ist schon seit ein paar Jahren und es läuft alles wie geschmiert

0
Rechercheur 13.03.2014, 17:08
@Helemaus00

Es kann klappen - aber es kann auch arg daneben gehen. Letzteres ist die häufigere Variante.
Man braucht zumindest ausreichend Platz für Plan B, also gleich viele Rammler dazu zu setzen, wenn es eben nicht klappt.

0
Helemaus00 13.03.2014, 16:22

*die

0
Sesshomarux33 13.03.2014, 17:05
@Helemaus00

Dann hast du einfach das Glück etwas ruhigere Zibben zu haben. In der Regel ist eine gemischte Gruppenhaltung oder eine reine Rammlerhaltung optimaler.

2

Zwei Weibchen ja nicht! Die verletzen sich mit Haut und Haaren! Besonderst wenn sie nicht viel Platz haben :).. Lieber 6qm. Oder ein kastrierten Rammler. :)

LG Girly1222

Was möchtest Du wissen?