Häsin mit jungem Rammler

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Rammler hätte mit 10 - 12 Wochen frühkastriert werden sollen. Das hätte ihm die Kastrationsquarantäne erspart.
Decken kann er sie schon seit der 12. Woche. Trenn die Kaninchen jetzt bitte sofort, lass den Rammler kastrieren und dann seine 6 Wochen Kastrationsquarantäne absitzen.
Dazu sollten sie ohne Sicht- und Geruchskontakt gehalten werden. Danach müssen sie komplett neu vergesellschaftet werden.

Sollte deine Dame jetzt schon trächtig sein, wird sie die Einsamkeit des Rammlers leider verlängern, denn dann darf er erst zurück zum Weibchen, wenn die Jungtiere mit frühestens 10 Wochen vermittelt wurden oder, wenn du sie behalten willst, min. 4 Monate alt sind. Vorher ist ihr Haut zu verletzlich für den Rangkampf bei der Vergesellschaftung.
Lass männliche Jungtiere dann unbedingt mit 10 - 12 Wochen frühkastrieren!

Geh mit dem Weibchen bitte auch zum Tierarzt, lass sie ultraschallen. Sie ist mit 3 Jahren schon zu alt für eine erste Trächtigkeit, so dass es eine Risikoträchtigkeit ist, falls er sie gedeckt hat!
Der Tierarzt soll schauen, ob sie trächtig ist, wie viele Welpen sie trägt und ob das Becken noch elastisch genug für eine komplikationsfreie Geburt ist. Ansonsten muss ein Tierarzt parat stehen für einen Kaiserschnitt!

Und demnächst vergesellschafte bitte keine Jungtiere mehr mit erwachsenen Tieren und keine unkastrierten Rammler mit egal was!

Hofmann4a 05.02.2015, 11:00

Vielen Dank! Das hilft mir weiter.

0

Da hilft nur Kastrieren! Naturgemäss lehnt deine Häsin den jungen Rammler ab. Aber da sie zusammen gefangen sind in einem Gehege, wurde sie evt. dennoch trächtig. Ich hoffe sie und die Kleinen überleben es.

Hey,

er muss kastriert werden! Deine Zibbe ist so oder so schon zu alt um Kinder zu bekommen und könnte daran sterben. Außerdem gibt es schon genügend Kaninchen. Warum seid ihr so verantwortungslos?

Hofmann4a 05.02.2015, 10:53

also jetzt mal bitte langsam hier ;) ich habe lediglich eine ganz normale frage gestellt.. abgesehen davon hatten wir vorab kontakt mit unsrer Tierärztin und mit dem züchter von dem wir den rammler haben

0
dasdasd432324 05.02.2015, 10:55
@Hofmann4a

Sorry, da kann man nur mit den Kopf schütteln. Schade, dass ihr so egoistisch seid und nicht an die Kaninchen sondern an euch denkt.

4

Wieso um Himmels Willen lasst ihr einen unkastrierten Rammler zu eurer Häsin? Züchter seid ihr offenbar keine bei der Frage hier.... unverantwortlich!

Hofmann4a 05.02.2015, 10:51

solls geben, dass man kein züchter ist, sondern sich hasen nur so hält. aber trotzdem danke für den kommentar

0
FrauWinter 05.02.2015, 10:52
@Hofmann4a

Ja aber dann sollte man nicht einfach unbedacht Nachwuchs produzieren

4
dasdasd432324 05.02.2015, 10:59
@Hofmann4a

Du willst Vermehren weißt aber nicht mal das du Kaninchen hast und keine Hasen. Kann ja nur schief gehen und wer muss dann dafür zahlen? Genau, die Kaninchen, nicht du.

3

Hey,

Der Rammler ist aber schon kastriert oder?

Hofmann4a 05.02.2015, 10:46

nein noch nicht..

0

Was möchtest Du wissen?