Hängestuhl , Dübel wackelt in der Decke

3 Antworten

Irgendwann sitzt Du mit dem Sessel auf den Boden das ist sicher!Du solltest ein groesseres Loch bohren und einen Duebel eine Nummer groesser nehmen!Du solltest auch spezielle Duebel verwenden die fuer diese Belastung ausgelegt sind,normale Duebel mussen keine Zugbelastung mit bewegugen aushalten dafuer gibt es spezielle Duebel!

Hallo schmetterling007, was für eine Decke ist das denn, Beton,Holz,Putz? Ich würde einen Schwerlastanker mit Oese empfehlen( ohne dich jetzt näher zu kennen xD). Dazwischen kommt noch so ein Teil( den genauen Namen weis ich jetzt nicht) , es sind zwei Ösen mit Drehgelenk. Das verhindert das sich der Dübel aus der Decke drehen kann. Mit dem wackel Dübel hätte ich auch Bedenken, bin selber etwas "Flauschig". MfG

Dankeschön ;) also ich habe den Dübel in einen Holzbalken in der Decke geschraubt und dann mit Gips zu gespachtelt . Also genauer gesagt habe ich das Loch von einem Handwerker bohren lassen weil ich nicht wusste wo ich den Balken treffe ?

0
@schmetteling007

Na dann ist es ja garkein Problem! Da kannst du den Dübel weglassen, und nur einen starken Hacken(Gewinde für Holz verlangen) ins Holz schrauben.

0
@Imker2306

Hab jetzt rausgefunden dass der hacken noch weiter reingedreht werden müsste aber trotzdem danke!

0

Rausdrehen wird er sich nicht, aber er rutscht raus und Du fällst auf den Po. Autsch!

Aber ob ist er ganz fest und lässt sich auch nicht rausziehen ?

0

Gefährlich fürs Baby?

Wir haben im Haus eine Bett Schaukel für das Baby an der Decke hängen, manchmal legen wir das Baby rein da es sehr gern da drin schläft oder sich einfach anschaukeln lassen will. Jetzt ist mir vor paar Tagen aufgefallen das auf dem Gesicht kleine schwarze Punkte waren und auch auf der Kleidung, wenn man drüber gefahren ist haben sich die Punkte verschmiert fast so wie Asche irgendwie. Ich hab einfach nicht heraus finden können was das war bis ich endlich raus gefunden habe das es von der Decke wo die Schaukel drin häng kommt, also die Schaukel ist mit so metallringen an der Decke befestigt und die Beschichtung ging ab. Ich habe so Angst das jetzt was ist, ich hab das Baby immer sofort sauber gemacht aber habe trotzdem Angst das was eingeatmet worden ist oder in den Mund gekommen ist. Vom Verhalten ist alles gleich ich mache mir nur so unendlich sorgen und Vorwürfe das ich das nicht eher gemerkt habe. Soll ich da sofort zum Arzt ? Wir haben nächste Woche eh einen Termin, oder soll ich schon eher gehen. Ich weis es nicht, was meint ihr?
Liebe Grüße

...zur Frage

Dübel dreht mit

Hallo Ich möchte ein Zimmer renovieren und dabei muss eine Vorhangstange entfernt werden. Das Teil ist mit cy. 5 cm langen Schrauben die in Dübeln stecken an der Decke festgeschraubt.

Leider drehen 2 Dübel in der Decke (Gips oder Estrich, keine Ahnung) mit. Mit Gewalt runterreissen hat nicht funktioniert, die Dinger sitzen leider echt fest.

Gibts nen Trick, wie ich die Schrauben aus den Dübeln rauskrieg? Ich hab nur nen Milimeter Spiel, krig die Dübel also nicht mit ner Zange gepackt.

...zur Frage

Spalt zwischen Fussleiste und Wand auffüllen?

Hallo,

ich habe im Flur Rauputz. Dort habe ich nun Fussleisten gelegt. Vorher habe ich am Boden die Wand per Deltaschleifer glatt geschliffen, damit die Fussleisten bündig angebracht werden konnten. Die Fussleisten habe ich mithilfe von Montageschaum angebracht, da Montagekleber nicht gehalten hat. (Vorher natürlich alles abgeklebt und den überhängenden Schaum enfernt.)

Frage: Da die Fussleisten an einigen Stellen nicht bündig an der Wand aufliegen habe ich zum Teil einen Spalt von 2-4mm (die Wände sind nicht 100% grade) . Wenn man von oben genau hinschaut sieht man diese Spalten zwischen Fussleiste und Wand und auch den angebrachten Montageschaum, ist natürlich alles unschön. Wie kann ich diese Spalten optisch aufbessern (evtl Auffüllen? möchte keine Nägel reinhämmern)?

...zur Frage

Hallo Ich möchte eine Lampe an die Hohlraumdecke hängen jedoch kommen die Dübel mit Schrauben wieder raus wenn man Gewicht dran hängt.Wie bekomme ich die fes?

Die Decke ist leider nicht die Beste was man daran sieht dass sie mit dem Elektrokabel(Bild) nach rechts und links beliebigweit weiten kann.Hat vllt jemand Ideen wie ich den Dübel +Schraube in der Decke festbekomme??

Und es sind Iregndwelche Matten dahinter also nicht 100% Hohlraum

...zur Frage

RRoller variomatik dreht durch?

Bei meinem roller ( Atu explorer spin ge 50) lief eogentlich alles gut. Jedoch klapperte was in der vario im stand und der kickstarter hat nicht gegriffen und er ging aus beim stehen nach einigen sekunden was ich durch gas geben und bremsen anziehen dabei verhindern konnte ( standgas is hoch eingestellt) nun hatte ich des oefteren das problem das er bei voller fahrt so ein knrrr Geräusch gemacht hat und aus ging und dann mit dem anmachen beim e Starter so ein mit drehenden Geräusch kam was nach längerem probieren um ihn anzu schalten wieder verschwand. Doch jetz hatte ich das Problem wieder und dann ging garnix mehr weil die Batterie leer war. Die hab ich über Nacht geladen und dann probiert was aber auch nicht geholfen hat dann. Dann hab ich mal die vario aufgeschraubt und mir fiel direkt die Feder von ritzel entgegen welche stark verbogen war. Ich hab den Rest auf geschraubt um mal zu gucken und war eigentlich soweit alles in Ordnung. Nach dem zusammenbauen blockiert der e Starter und macht nur noch ein Klick Geräusch. Aber es dreht sich nix. Und wenn ich mit der Ratsche zu schraube dreht sich die Kurbel Welle nicht mehr mit ausser bei stärkerem drehen am Lüfter Rad nur der vordere Teil der variomatik mit den gewichten usw. Aber nicht die Kurbel Welle welche sich ja mit drehen müsste. Was kann das sein? Ich hab die Vermutung das der Motor vom e Starter iwie an den Zahn Rädern blockiert.  

...zur Frage

Vergaser "Benzineinlass" Gewinde kaputt was kann ich tun?

Habe mir vor kurzem den Malossi 13/13 vergaser geholt und diesen dann auch eingebaut. Als ich den "Benzineinlass" (fachbegriff ist mir nicht bekannt habe aber unten ein foto angehängt) festschrauben wollte dreht die knarre dann auf einmal durch obwohl ich nicht mal richtig fest geschraubt hatte... habe die schraube wieder rausgedreht und es kam eine spirale mit raus. Das gewinde des benzineinlasses ist glaube ich jetzt kommt und nicht richtig dicht. Gibt es noch möglichkeiten den Vergaser zu retten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?