Hängesessel bzw. Dübel und Schraube wie in Decke befestigen, damit alles wirklich hält?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Liebe Sonja66, die Deckenbefestigung eines Hängesessel muss ja einiges aushalten.

Voraussetzung zum Bohren ist schon mal eine Eigentumswohnung oder die Einverständnis des Vermieters.

Dann würde ich das einen Profi machen lassen. Der muss sich die Art der Decke ansehen und die richtige Wahl der Befestigung wählen. Das ist zu gefährlich, wenn das aus einer Höhe X beim Sitzen oder Turnen herunterknallt.

41
Voraussetzung zum Bohren ist schon mal eine Eigentumswohnung oder die Einverständnis des Vermieters.

Ist mir absolut neu!
Weil es in die Decke geht?
Oder wäre das generell so bei jeglichem Bohren, jedoch unüblich?

0
32
@Sonja66

Das müsste schon ein ordentliches Loch werden und hat nichts mit Bilder oder Hängeschrank aufhängen zu tun. Das geht auf Zug Belastung. Ich würde den Vermieter einbinden.

2

Da kann ich dir aus eigenen Erfahrungen vielleicht helfen. Ich habe Hängesessel an Holzbalken befestigt und an Zimmerdecken. Beide nicht immer erfolgreich. Aus der Zimmerdecke ist die Aufhängung zweimal losgegangen, aus dem Balken einmal - fast. Was habe ich falsch gemacht? Beim Balken hat sich mit der Zeit der dicke Holzschraubenhaken rausgedreht. Habe ich aber früh genug bemerkt. In der Zimmerdecke habe ich einmal nicht den richtigen Dübel verwendet und einmal, da war ich zum Glück im Sessel, hat sich das Teil rausgedreht. Also habe ich im Baufachgeschäft einen Zweikomponentenkleber mit entsprechendem Dübelhaken gekauft und, jetzt kommt das aller wichtigste Hilfsmittel, einen Quirl. Dieses Teil wird zwischen Hakendübel und Aufhängung (Karabinerhaken) befestigt und dreht sich halt immer so mit, wie der Sessel gedreht/bewegt wird, verhindert so das losdrehen der Schraube aus dem Dübel. An unserer Deckenaufhängung können 2 Erwachsene gleichzeitig im Sessel Schaukeln, es hält jetzt bombastisch.

41

Super und sehr hilfreiche Antwort!
Vielen Dank!

0

Das Aufhängeset ist ja original vom Hersteller und kannst Du sorgenlos nehmen. Mein erster Gedanke vorm Durchlesen war : "der braucht nen 12er Dübel". Stand so dann auch beim Befestigungsset. Was dazu führt, dass Du für Deinen Bohrhammer einen 12er Steinbohrer brauchst.

Wirklich sicher wird es aber nur, wenn Du eine ordentliche Betondecke oder einen Holzbalken hast. Gemauerter Stein ist ja in der Decke nicht zu erwarten. Ganz vergessen kannst Du es natürlich bei einer Heraklit-, Rigips- oder sonstigen Hohldecke - da bräuchtest Du einen dahinterliegenden Holzbalken.

Hast Du eine Isolierschicht unter der Betondecke, mußt Du da durchbohren, bis Du tatsächlich in den Beton bohren kannst.

Hast Du den Verdacht, dass die Bausubstanz nicht so ganz ideal ist, solltest Du zu Spezialdübeln / -befestigungen greifen.

Sieh mal, was ich gefunden habe : https://www.haengesessel-abc.de/ratgeber/haengesessel-befestigen-aufhaengung/

41
Was dazu führt, dass Du für Deinen Bohrhammer einen 12er Steinbohrer brauchst.

Genau, und ich hab natürlich nur bis 10, wie so die Sets halt sind ....

Ja, müsste ich dann noch holen....

Hast Du den Verdacht, dass die Bausubstanz nicht so ganz ideal ist, solltest Du zu Spezialdübeln / -befestigungen greifen.

Eigentlich finde ich, dass die Substanz echt super und wirklich stabil ist. Ist wohl ne Betondecke.
Wollte vorsorglich gleich nen guten Dübel (welchen?) nehmen, damit ich mir Ungewolltes ersparen kann.

0
24
@Sonja66

Wenn Du wirklich ne Betondecke hast, reicht ein herkömmlicher Standard-Nylondübel.

Etwas bessere Dübel sind die SX von Fischer. Hier mußt Du (gem Anleitung) für den 12er Dübel sogar nur ein 10er Loch bohren. Bei einer Betondecke wird das aber ne Quälerei, den Dübel dann da rein zu würgen. Am besten, Du bohrst erst ein 10er Loch, guckst, ob und wie der Dübel passen würde (zur Hälfte reinschieben) - bei Bedarf größer bohren oder eben Dübel ganz versenken......

https://www.amazon.de/Fischer-Spreizdübel-SX-SB-Karte-049112/dp/B0002YYR94

Diese Dübel gibts übrigens auch in jedem Baumarkt

2
41
@Karsten1966
Am besten, Du bohrst erst ein 10er Loch, guckst, ob und wie der Dübel passen würde (zur Hälfte reinschieben) - bei Bedarf größer bohren oder eben Dübel ganz versenken......

Danke für den Tipp!
Und den Rest natürlich auch .....

1
24
@Sonja66

Ich muß mich korrigieren : nicht das Kernloch soll 10 sein, sondern es sollen 10er Schrauben in den Dübel (habe mich auf dem Bild verguckt). Also dann doch wohl ein 12er Loch. Trotzdem - wenn Du ne kack Decke hast, wäre es sinnvoll, erstmal mit 10 vorzubohren, kann sein, dass soviel Material rausfliegt, dass Du ein größeres Loch bekommst, als Dir lieb ist.....

2
32
@Karsten1966

Mir wäre das zu unsicher, für solche Sachen würde ich immer Schwerstanker verwenden.

Klar der Nylondübel hält das auch, aber der Anker ist schon das optimale.

1
24
@Daywalker1965

Sicher, Anker sind immer die beste Lösung. Aber bei echten Betondecken halten 12er Nylondübel mehr aus, als Du denkst.....

0
32
@Karsten1966

Ja sicher, ich weiß das der 12 Nylon sicher 10 mal ausreicht... Aber ich würde eben trotzdem den Anker vorziehen 🙂

1
31
@Karsten1966

Und du bist sicher, dass die 1,5 kN für gerissenen Beton gelten?
Versuche mal hiermit
https://www.fischer.de/de-de/service/duebelfinder-fuer-heimwerker

auf einen Nylondübel zu kommen, wenn du davon ausgehtst, dass das eine hohe Last unten an eine Decke geschraubt werden soll.

Natürlich wird ein 12er Nylondübel selbst unten in einer Decke eine Menge halten und für den Zweck ausreichen.
Fachlich korrekt ist aber weder die Wahl dieses Verankerungsmittels noch die angebliche Tragkraft.

2
26
@Sonja66

Das mit dem Vorbohren ist aber schon gefährlich, bei einem Bohrhammer würde ich, wenn überhaupt nur ganz klein vorbohren da sich sonst der große Bohrer verklemmt und wenn es dumm läuft kannst du in vergessen. Es wäre nicht der erste Bohrer den man nicht mehr aus den Loch bekommt.

1
24
@Jackie251

Die 1,5 kN stammen aus der o.g. Tabelle. Ich bin jetzt zuletzt immer von einer Betondecke ausgegangen. Und wie ich bei Daywalker1965 schon betätigt habe, ist ein Schwerlastanker immer die bessere Wahl.

0
24
@Nitram

Da gebe ich Nitram recht. Vorbohren macht nur Sinn, wenn es keine Betondecke ist. Ein Nachbohren kann zum Abbrechen der Zähne in der Bohrspitze führen. Das Vorbohren ist nur "sinnvoll", wenn keine Betondecke vorhanden sein sollte.

1

maleranzüge gibt es doch eig. in jedem baumarkt oder?

also sowas z.b.:

http://www.amazon.de/PP-Overall-CE-Cat-wei%C3%9F-Gr%C3%B6%C3%9Fe/dp/B002XZQ2NO/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1363180343&sr=8-1

...zur Frage

Kann mir jemand die genauen Unterschiede der Headsets sagen?

https://www.amazon.de/Kingston-HyperX-Cloud-Gaming-Kopfh%C3%B6rer/dp/B00SAYCXWG

https://www.amazon.de/HyperX-Gaming-Headset-Zertifiziert-General%C3%BCberholt/dp/B01N5APEHN/ref=sr_1_2?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1538079869&sr=1-2&keywords=hyperx+headset

...zur Frage

PC Zusammenstellen (Mit Liste)?

Hallo,

ich würde mir gerne einen Gaming-PC zusammenstellen und habe mir auch ein paar Teile rausgesucht und eine Liste erstellt. Nur die Frage ist ob die Teile auch alle zusammen passen bzw. überhaupt ins Gehäuse passen

  1. Gehäuse: https://www.amazon.de/Corsair-Carbide-SPEC-04-PC-Geh%C3%A4use-Mid-Tower/dp/B06XS364S8/ref=sr_1_12?s=computers&ie=UTF8&qid=1545935624&sr=1-12&keywords=big+tower+atx
  2. Mainboard: https://www.amazon.de/Gigabyte-AORUS-Gaming-Motherboard-schwarz/dp/B07CG3XJ6F/ref=pd_bxgy_147_img_2?_encoding=UTF8&pd_rd_i=B07CG3XJ6F&pd_rd_r=cec7e8a0-0a06-11e9-b329-f936f0d672dd&pd_rd_w=VIo9d&pd_rd_wg=MnnZv&pf_rd_p=c16bc8ff-3133-444d-b32d-3575d0da89ee&pf_rd_r=CP24NZ01WAKNA5XZF1VY&psc=1&refRID=CP24NZ01WAKNA5XZF1VY

CPU: https://www.amazon.de/AMD-Ryzen-2600X-Prozessor-Basistakt/dp/B07B428V2L/ref=sr_1_1?s=computers&ie=UTF8&qid=1545935984&sr=1-1&keywords=ryzen+5+2600x

Netzteil: https://www.amazon.de/quiet-STRAIGHT-Netzteil-Kabelmanagement-BN281/dp/B078X22YHM/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1545935793&sr=8-1&keywords=550+watt+be+quiet

SSD:https://www.amazon.de/Samsung-MZ-76E500B-EU-interne-schwarz/dp/B078WQJXNF/ref=sr_1_1?s=computers&ie=UTF8&qid=1545936153&sr=1-1&keywords=samsung%2B860%2Bevo&th=1

RAM: https://www.amazon.de/Corsair-Vengeance-3000MHz-Performance-Arbeitsspeicher/dp/B0134EW7G8/ref=sr_1_1?s=computers&ie=UTF8&qid=1545936129&sr=1-1&keywords=corsair+vengeance+lpx+16gb

Mit einer 1050TI dabei.

Ich würde mich sehr über Antworten freuen!

...zur Frage

Wie groß Bohren (Dübel)?

Hey Ich hab hier nen Plastik Dübel 12 X 60 Was für einen Bohrer Brauch ich und wie weit sollte ich bohren ?

...zur Frage

Ist diese Hoodie sehr teuer oder lohnt es sich?

https://www.amazon.de/SOLID-TripZip-Kapuzenjacke-Gr%C3%B6%C3%9Fe-Melange/dp/B013TA1F24/ref=sr_1_20?s=apparel&ie=UTF8&qid=1479999776&sr=1-20&keywords=zip+hoodie

...zur Frage

Licht im Kühlschrank mit Batterie

Hallo ich habe einen kleinen Kühlschrank ohne Licht. Ich hatte die Idee oben an die Decke so eine Lampe(http://www.amazon.de/Licht-Lampe-Leuchte-Einbauk%C3%BCche-Schrank/dp/B009CQNUZU/ref=sr_1_2?s=lighting&ie=UTF8&qid=1420391507&sr=1-2&keywords=schrank ) befestige ist das möglich wegen den Batterie und der kälte ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?