Hängeschrank zum Bodenschrank umbauen - worauf muss man achten?

3 Antworten

in jeden Baumarkt gibt es Holz-Metall-Füße in jeder Höhe, dann kann man auch darunter "sauber machen" ohne Dellen im Schrank zu bekommen

Mein Kind hat diese Schränke einfach unten hingestellt.

Lassen sich die Türen ohne am Boden zu streifen öffnen?

0
@niekeinefrage

Da, da noch ein ganz kleiner Sockel unten dran ist. Schau Dir mal bei Google Bilder an, was das ist.

1

Bei Hängeschränken ist die Unterseite in der Regel konstruktiv einfacher ausgeführt als bei Stand-Schränken. Deshalb darauf achten, wo du die Füße oder Rollen befestigst.

Wenn der untere Boden nicht durchgängig ist, sondern an den Seitenwänden befestigt ist, besteht bei hoher Belastung die Gefahr des durchbrechens.

An einer Holzwand einen Hängeschrank befestigen.

Hallo Zusammen,

ich möchte an einer Holzwand ca 4cm dick (Spahnplatte) einen Hängeschrank, ähnlich "Allibert" befestigen. Der Schrank ist recht schwer. Wie kann ich das am Besten machen? Welche Dübel, Schrauben oder sonstiges kann ich nehmen?

Danke vorab

...zur Frage

Darf die Schraube einige Zentimer länger sein als der Dübel?

Ich möchte hinter meiner Wohnwand eine Zwischenwand aus OSB Platten bauen, die ich dann tapeziere. Zur Wohnwand gehören auch zwei Hängeschränke, für die ich dann entsprechende Aussparungen sägen möchte, damit ich diese direkt an der Mauer dahinter befestigen kann. Der Abstand zwischen Mauer und Hängeschrank wäre dann >5cm (wegen OSB-Wand dazwischen). Hält der Schrank dann? Danke für Antworten.

...zur Frage

Dübel für Hängeschrank Küche .(1m)

Ich muß einen Hängeschrank (1m) an einer Wand befestigen,welche mit Gibskarton verkleidet wurde. Der Gibskarton ist auf Leisten an der Wand befestigt. Auf dem Gibskarton sind Fliesen. Leider treffe ich in der Befestigungs Höhe keine Leiste und weiß auch nicht wo eine Querleiste verläuft. Hinter den Fliesen ist eine 12er Lochziegelwand. Also:"12cm Steinwand,2cm Luft,Gibskarton mit Fliesen 1,5cm .Darauf muß der Hängeschrank! Was für Dübel soll ich nehmen?

...zur Frage

Wie kann man einen Schrank gegen Umkippen befestigen ohne Bohren?

Ist es möglich einen Schrank einer Wohnwand ohne Bohren zu befestigen? Es geht hierbei nicht um einen Hängeschrank sondern um einen am Boden stehenden.

Untergrund wäre Spachteltechnik, in welchen ich aufgrund meines Vermieters nicht bohren darf.

Vielen Dank für eure Hilfe!

...zur Frage

Küchen-Hängeschränke mit weniger Befestigungspunkten, "anders" aufhängen?

Hallo.

Ich habe bisher Küchen-Hängeschränke nebeneinander, immer „einzeln“ an die Wand gehangen (also an den vorhandenen Trägerstellen bzw.-Halterungen -> Dübel in die Wand -> verschrauben -> und ausjustieren).

Bekommt man das bei mehreren Hängeschränken nebeneinander nicht gleichmäßiger bzw. schneller hin, wenn man zwei Holzleisten oben und unten an die Wand schraubt und an die obige die Schränke hängt (also nicht für jeden Hängeschrank extra 2 Dübel-Löcher in die Wand!)?

Die untere ist dann nur zum Ausgleich des Abstandes zur Wand (also keine zusätzlich tragende Funktion für die Hängeschränke). Oder ist das kräftemäßig verteilt zu viel Last auf die obige Leiste, wenn man die Schränke nur an dieser obigen Leiste befestigt?

Ich würde als „Leiste“ in dem Fall eher ein durchgängiges Holz mit ca. 4 cm Dicke (Abstand von der Wand) und ca. bis 4 cm Breite bezeichnen.

Auf ca. 2,50 Meter Länge hatte ich an 3 Befestigungspunkte der obigen Leiste gedacht.

Das wären dann 2 Hängeschränke je 1 Meter + 1 Hängeschrank mit 0,5 Meter Länge.

Also statt 6 Dübel-Löcher in der Wand, nur 3.

Und wie gesagt gleichmäßiger und mit weniger Justiererei untereinander. Die Hängeschränke selbst bzw. deren Halterungen würden dann allerdings mit Holzschrauben nur in der Leiste befestigt sein (als ohne Dübel).

Es handelt sich um keine Einbauküche, sondern um einzeln gekaufte Küchenteile.

Viele Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?