Hängende Wandregale für die Küche?

4 Antworten

Wäre es möglich ein Regal über den Fliesen anzubringen, was dann jedoch nach unten hin "hängt", so dass man die Fläche nutzen kann?

Ja - allerdings muß das Regal für eben diese Aufhängung auch ausgelegt sein. Und natürlich brauchst Du ein Befestigungssystem, bei welchem zwei Dübel und Schrauben genügen, das komplette Gewicht sicher zu halten. Unter Umständen also ein etwas höherer Aufwand als ein 6mm-Dübel mit Holzschraube. In meiner Küche hab ich Hängeschränke, jeder mit einem Gesamtgewicht (voll) mit bis zu 80 kg. Diese hängen an je zwei 12 mm durchmessenden Gewindebolzen, die mit Verbundmörtel in die Wand gesetzt wurden. Laß Dich im Fachhandel beraten.

Würde eher zu Hängeregal greifen, das vor den Fliesen hängt, aber an der Decke befestigt wird. So brauchst du da nicht reinbohren wo doch die Chance besteht, daß die Fließen springen.

https://i.pinimg.com/736x/4b/48/50/4b4850d0e56d6fe62c3a7dbd8abca747--hanging-rope-rope-shelves-hanging.jpg

Sowas wie das hier. Gibt es vielleicht auch etwas eleganter mit - nur mal so schnell gedacht - Drahtseil und Acrylglas-Regalböden. Oder so das Material, was normalerweise an die Wand kommt in der Küche, so als pflegeleichter Spritzschutz.

Regale in der Küche? Das ist heftig unpraktisch, weil sich der Kochdunst dort niederschlägt.

Das von XHeadshotX gepostete Regal sieht zwar nett aus, aber die Seile sind schlichtweg nach einiger zeit total verschmutzt. wie willst du das sauber machen? Für mich hat das fast schon Ekelfaktor.

Drahtseile kann man besser sauber machen, aber mir wäre das zu aufwendig. Ich koche allerdings auch fast täglich.


und wohin dann mit dem ganzen kram wie gewürze, kaffeefilter usw..? :/

aus dem selben grund hatte ich das bisher vermieden und ich koche auch oft und mit viel olivenöl.. 

0
@blustripes

In einen Schrank. Ich würde niemals eine größere offene Fläche in der Küche haben wollen. Auch Olivenöl macht einen Fettdunst der sich überall drauf legt im Laufe der Zeit.

willst du immer alles abwaschen? ich finds einfach eklig, wenn man die Gewürzdosen anpasst und alles leicht klebrig ist. Und das passiert unweigerlich im Laufe der Zeit.

0

Warum kann Ikea Regale in der Farbe "weiß" nicht alle in demselben "weiß-Farbton" produzieren?

Unfassbar! Mein Freund kommt gerade nach Hause und hat zu seiner Küche als Erweiterung noch ein "passendes" Regal gekauft. Aber der weiß-Ton ist ein ganz ganz anderer als der seiner Küche. Wozu der Tonunterschied??

...zur Frage

Unebenen Boden in Küche ausgleichen - Estrich auf Fliesen?

Hi.

Nächste Renovierungs-Frage:

In unserer zukünftigen Wohnung liegt aktuell ein PVC in der Küche aus. Darunter befinden sich zwei Lagen Fliesen, wobei die zweite Lage nur bis zur (demnächst nicht mehr vorhandenen) Küchenzeile reicht. Es gibt also einen Versatz im Boden, den jetzigen Mietern hat das wohl nix ausgemacht, haben einfach den PVC drüber gelegt und mit dem Versatz gelebt. Wir haben da allerdings keine Lust drauf, möchten uns aber so wenig Arbeit wie möglich machen. Können wir die ca 3qm große und 0,5-10mm tiefere Fläche einfach mit Estrich auffüllen, eine Trittschalldämmung legen und einen neuen PVC Boden drüber machen? Irgendwelche Bedenken? Müsste es ein besonderer Estrich sein?

Freu mich auf jede hilfreiche Antwort!

Gruß,

Flo

...zur Frage

hdf platte in der küche?

hallo.


hätte eine frage bezüglich einer HDF Platte in der Küche.

Da ich über die Fliesen eine Preisgünstige alternative zu neu fliesen suche, und es eine größere Fläche ist, frage ich euch ob es geht ?

Finde keinerlei Infos bezüglich der Verwendung außerhalb des Möbelbaus.


Kann mir jemand helfen ?

danke schonmal im voraus

...zur Frage

Küche fliesen Dauer?

Wie lange dauert es ungefähr, bis alte Fliesen in einer ca. 18 qm großen Küche abgeschlagen und der Untergrund verputzt und neu mit Fliesen bestückt ist?

Handwerker sanieren im Auftrag der Hausverwaltung eine Nebenwohnung.

...zur Frage

Wie Regal für Mikrowelle befestigen?

Hallo zusammen,

Ich habe an Mikrowelle gekauft und möchte diese platzsparend in der Küche anbringen. Hierfür habe ich auch ein nettes Plätzchen gefunden...Eine Wandecknische, mit den Massen 74*66cm.

Nun habe ich mir ein Brett mit der Stichsäge zusammengeschnitten, das exakt in die Nische rein passt und auch Kilotechnisch die Mikrowelle tragen sollte.

Nur bei der Befestigung bin ich noch ratlos. Im örtlichen Baumarkt habe ich mir 3 Regalbodenhalter von ca. 15cm Länge geholt, die das Brett einmal an der Ecke und an beiden Seiten festhält, dh. die beiden Seiten die an der Wand liegen. Leider kann ich den anderen Seiten keine Befestigung vornehmen da die Platz an Hängeschränke der Küche angrenzen und die Küche dem Vermieter gehört. Stelle ich nun die Mikrowelle auf das Brett, neigt sich dieses um ca. 1cm nach unten.

Wie kann ich das Brett am Besten befestigen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?