Hängende Haut bekämpfen! Aber wie?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

103 kg sind schon recht viel, aber nichts ist unmöglich ;)

Wegen der hängenden Haut, mach dir keine Sorgen, die geht schnell weg!

Nun zum abnehmen:

Schau einfach darauf dass du nicht zuviele süssigkeiten etc zu dir nimmst sondern eher früchte. Am anfang wird es schwierig sein, aber das klappt schon. Und achte darauf, auch wenns am anfang nur 10-20 minuten am tag ist, dass du regelmässig sport treibst. Geh jeden tag 10-20 minuten joggen, dann purzeln die ppfunde!

In deinem Alter solltest du nicht gezielt abnehmen, sondern lieber mehr Sport treiben und auf deine Ernährung achten. Bitte mach keine Diät, das kann in deinem Alter deinen Körper ernsthaft beschädigen.

Tue begleiten zu deiner Abnahme deine haut mit Ziegenbutter Salbe einreiben hilft der haut sich zu straffen. Bekommst du in der Apotheke oder bei Naturprodukte Schwarz die haben die echte Salbe aus der Schweiz, keinen Balsam der nicht so hoch wirksam ist.

eigenwerbung von naturprodukte schwarz.

0

Ab wann hängt die Haut nach der Abnahme ?

Hallo. Ich muss jetzt noch ca 15kg abnehmen. 1Okg habe ich schon runter. Startgewicht war 81kg und momentan wiege ich 71kg. Ich bin 158cm Gross und bin 17 Jahre alt. Leider ist das so bei mir das ich mehr fett am Oberkörper hab. Sprich, Bauch,rücken und Gesicht ( Brüste aber nicht,sind recht klein). Meine Beine sind eher schlank für meinen übergewichtig aber gut. Jetzt sah ich sowas... eine Frau hat 'nur' 24kg abgenommen aber hatte hängende haut so das sie eine OP brauchte. Man sagt jedoch immer das man eine OP eher braucht wenn man mehr als 3Okg abnehmen muss.. also start Gewicht immer so 1OOkg ist.. jedoch meinte diese Frau das sie 3 Kaiserschnitt hatte. Trotzdem komisch das sie 'nur' bei 24kg abnehme eine op brauchte.. jetzt bekomme ich langsam auch Angst :/

...zur Frage

Abnehmen ohne hängende / überschüssige Haut?

Ich bin momentan dabei, abzunehmen. Am Montag werden es 4 Wochen, in denen ich abnehme. Allerdings habe ich die ersten 3 Wochen kcal gezählt und die momentane Woche mache ich nun Low Carb, weil ich damit schon letztes Jahr 7 KG verlor. Offizieller Start war bei 115 kg und hab jetzt in den fast 4 Wochen schon 7,5 kg abgenommen. Habe aber eben angst, dass ich dann hängende Haut habe. Was kann ich dagegen tun? Als Sport tanze ich & eine Tanzeinheit ist dann mindestens 40 min. & dann wenn ich gerade Lust habe. Mein Bauch hängt auch jetzt schon ziemlich stark, was kann ich dagegen tun? Auch an den Armen..

...zur Frage

werde ich hängende haut haben?

Hay leute, ich bin Männlich, 17 jahre alt und 1.84-5m groß. Ich wiege zurzeit 103kg vorher wog ich 114kg (vor drei monaten).Ich bin schon Breit gebaut, habe ein breites Kreuz, breite arme.... bin vom körper typ ein Endomorph. Habe schon 11kg abgenommen, man sieht es auch, dass ich abgenommen habe, aber mein Ziel ist es 90 kg zu wiegen. Ich gehe in der Woche 6 bis 7 ins Fitnessstudio und mache viel Cardio sowie Kraftsport. Meine Frage wäre halt, ob ich ne Hägende haut hätte wenn ich 90 kg wiegen würde und wenn es so wäre, was könnte man da gegen tun ?

Danke an alle Antworten.

mit freundlichen grüßen

can

...zur Frage

Will Gewicht verlieren, ist was ich esse okay?

Heute morgen 1 Kaffe schwarz, 30g schätz ich mal Haferflocken mit bisschen Milch & Früchten. Mittags Putenbrust, Reis und Salat (kleine bis mittlere portion ungefähr) und zwischendurch 2 knäckebrot mit lachs oder käse...Trinke am tag auch viel wasser (2,5l) und hab mir vorgenommen jeden tag 30 joggen zu gehen (hab heute schon durchgezogen).

Wog vorher 52kg jz 59kg würd gern wieder runter auf 52 bin ca 1,65cm "groß"

Ich beobachte nicht was andere so essen deswegen kann ich nicht einschätzen ob das viel ist oder nicht..also es soll halt wenig genug sein um Gewicht zu verlieren und mich wieder gut zu fühlen. Bevor jemand sagt irgendwie 52kg ist zu wenig oder sowas..52kg sehen an jedem anders aus (je nachdem wv muskelmasse,fettgewebe man hat), und letztendlich muss ich mich in meiner Haut wohlfühlen.

...zur Frage

Gesund zunehmen (Muskelaufbau) um haut zu straffen und Falten im Gesicht zu bekämpfen?

Ich bin 17 und habe vor 3-4 Jahren sehr stark abgenommen. Habe nur gehungert und kein Sport gemacht , weil ich keine Energie hatte. Ich hab also so gut wie alles falsch gemacht was man beim Abnehmen falsch machen kann. Das wusste ich aber damals nicht. Durch das abnehmen ist meine Haut sehr weich geworden und meine fangen hängen ganz leicht & dadurch habe ich die sogenannte Nasolabiafalte. Ich habe vor wieder zu zunehmen. Aber natürlich kontrolliert und Muskeln aufbauen. Neben den Muskelaufbau baut man ja auch automatisch etwas fett mit auf. Meine Frage würde meine Haut sich dadurch verbessern , auch im Gesicht was die Leicht hängende Wangen angeht , weil sich mein Gesicht sozusagen ja wieder füllt ? Und wenn ich dann genug Muskeln aufgebaut habe & dann abnehme ( diesmal richtig ) würde meine Haut dann wieder so „schlimm“ werden ? Oder sollte ich lieber erst abnehmen und dann zunehmen. Denn ich habe eigentlich einen recht ohen Kfa sehe aber dünn aus. Aber da habe ich Angst das sich meine Haut nicht bessern würde.  Was würdet ihr mir raten ?

...zur Frage

25 Kilo abnehmen- 1 Kg pro Woche? Gesund?

Ich möchte unbedingt so um die 25 Kg abnehmen. Ich bin 17 Jahre alt und gehe 2-3 x die Woche ins Fitnessstudio. Ich war früher sehr dünn und habe innerhalb eines Jahres 25 Kg zugenommen, die ich jetzt gerne wieder abnehmen möchte. Eigentlich wollte ich pro Woche 2 Kg abnehmen, aber das soll ja nicht gerade gesund für die Haut sein oder? Also denke ich mal 1 Kg pro Woche wären besser. Denn ich habe Angst, dass ich hängende Hautlappen bekomme. DAS WILL ICH AUF KEINEN FALL!! Ich bin ja noch ein Teenager und da will man ja auch noch ins Freibad und gut aussehen! Außerdem habe ich durch das Zunehmen Dehnungsstreifen bekommen. Wie lange dauert es bis die verblassen? Gehen die Dellen vielleicht sogar teilweise weg? Im Fitnessstudio mache ich Ausdauer + Krafttraining. Wie vermeide ich hängende Haut? Wenn ich 1 Kg pro Woche abnehme kriege ich doch keine oder doch?? Ich creme mich mit so einem Q10-Öl von Nivea ein, (gegen Dehnungsstreifen) und mit so einer Nivea-Milch (auch Q10) für straffe Haut...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?