hängende haut ab 20kg?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich habe bald 30 Kilo abgenommen. Und keine hängende Haut. Wenn du langsam abnimmst, und ausreichend Sport machst, hat die Haut genug Zeit, sich zurückzubilden. Mehr als 1 Kilo die Woche solltest du nicht abnehmen. Ideal sind 500 g pro Woche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alessiaablassi
07.06.2016, 13:31

wie hast du abgenommen?:)

0
Kommentar von alessiaablassi
07.06.2016, 13:35

und ist es schlimm in 1woche 2kg abzunehmen?

0

Kann passieren. Wenn man schnell abnimmt, so das die Huat "nicht mitkommt". Bei vernünftigen abnehmen passiert da nichts zumal du ja keine 130 Kilo oder so wiegst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wechselduschen machen, einen Peelinghandschuh benutzen und vorbeugend täglich einölen, das hilft schon. Aber ich kann die Vorredner nur unterstützen, am besten ist es, wenn Du es schön langsam angehen lässt. Ich wünsche viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das Bindegewebe ist dann zerstört und die haut hängt dann meistens am Bauch herab., Aber das sollte dich nicht davon abbringen abzunehmen. Einiges kann man durch gezielten Sport verhindern. Und dann kann man  es nachher operieren lassen. Mit  guter Begründung zahlt das dann auch die Krankenkasse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du für die 20 Kilo mindestens ein halbes Jahr einplanst und auch sport machst, hängt die Haut nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo! wenn du keine radikalvariante wählst und zusätzlich kraftsport machst, kannst du das schlimmste übel verhindern. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alessiaablassi
07.06.2016, 10:50

was meinst du mit radikalvariante? und was ist so kraftsport weil habe dafür keine Geräte.

0
Kommentar von alessiaablassi
07.06.2016, 13:33

&, ist es schlimm 2kg pro Woche abzunehmen? hätte eig gedacht das ich in 3 Monaten 15kg weg hab.

0

Was möchtest Du wissen?