Händler holt bezahlten Unfallwagen trotz Standgebühren nicht ab. Was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich wollte nur berichten: Der Händler hat noch am 31.01.2013 das Auto beim Abschleppdienst abgeholt und die Standgebühren seit Datum des Kaufvertrages bezahlt. Es tut mir im Nachhinein leid, dass ich so misstrauisch war, das nächste Mal wäre ich nicht so ängstlich, auf jeden Fall bin ich froh, dass die Sache ein gutes Ende gefunden hat.

Hast du das geld schon? Dann ist es seine Karre und nicht mehr dein Problem.

ChristaB 31.01.2013, 16:38

Hallo Stertzel, das wäre zu schön. Einmal habe ich den Händler am Telefon erwischt, da hat er mir die gleiche Antwort gegeben. Aber der Abschleppunternehmer will von mir das Geld, da ich den Wagen eingeliefert hätte. Und die Standgebühren sind inzwischen höher als der Kaufpreis und werden täglich höher. Trotzdem: Danke!

0

Was möchtest Du wissen?