Händezittern immer - mit 14!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Könnte kalciummangel sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, ich weiß nicht, ob du mittlerweile nicht eh schon eine Lösung gefunden hast, aber Zittern kann mehrere Ursachen haben. Mangelerscheinungen wurden ja schon genannt. Weiteres könnte es sich um einen Nervenschaden handeln oder aber um Psychisch bedingte Reaktionen deines Körpers. Dein Alter spielt dabei keine Rolle. Es gibt durchaus auch Kinder, die anfangen zu Zittern, aufgrund von psychischem Leiden. In diesem Fall würde ich an deiner Stelle so schnell als möglich einen Arzt aufsuchen.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du nervös bist, ist das normal, denn das ist ein adrenalin ausstoß der gibt dir energie um weglaufen zu können, ist vererbt noch von unseren vorfahren. (Vor wilden tieren). Andere möglichkeit wäre, dass du zu wenig isst, könnte dass sein? Dann währst du im unterzucker. warst du schon bei deinem Hausarzt? Oder streßt du dich so? dann mußt du dir immer wieder kleine Auszeitpausen gönnen, wo du bewußt einfach mal aus dem Fenster schaust oder spazieren gehst. Denn du darfst dir immer Zeit für dich nehmen. trotzdem, laß dich mal vom Arzt anschauen, denn es könnte auch was mit dir nicht stimmen. Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fragerin3000
04.10.2011, 17:24

Danke für die Info. Eigentlich esse ich regelmäßig aber auch wenn ich spazieren gehe oder was auch immer entspannendes mache meine Hand zittert immer. Beim Arzt war ich noch nicht wäre aber eine gute Idee.

0

Was möchtest Du wissen?