Hände waschen... wie oft ist noch normal?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man spricht dann von einer Störung wenn man nichts anderes kann als sich zu waschen oder ähnliches . Wenn es dich beispielsweise im Alltag Einschränkt oder behindert ist es eine Störung

Du musst unbedingt zum Psychodoktor! Am besten sofort anrufen und einen Doppeltermin vereinbaren

Ich wasch meine sogar öfters wenn ich die Möglichkeit dazu habe^^ Ich finde es nicht unnormal. :D

Reicht einmal hände waschen?

Hallo eine frage reichen einmal hände waschen man dreckige hände hat zum beispiel ich mache mein haus sauber mitmachen glasreiniger badreiniger wc reiniger.... reicht es dann das ich einmal meine hände mit seife wasche oder habe ich dann noch badreiniger oder wc reiniger oder so an den händen

...zur Frage

Wieso schwitzen meine Hände immer?weis das jemand?

Meine Hände sind oft feucht und warm. Das ist auch im Winter so. Woran liegt das?

...zur Frage

wenn ich nervös werde schwitzen immer meine hände hilfe

immer wenn ich nervös werde oder in der öffentlichkeit bin schwitzen meine hände voll wiederlich und regt voll auf beim scheiben oder handrreichen von jemandem was kann man dagegen tun?? brauch sehr dringend hilfe

...zur Frage

Eichel reinigen?

Hi ich hab noch eine Frage wegen eichel und Vorhaut.Wie oft reinigt ihr eure Eichel und mit was (Seife,Wasser..)?Ist es normal das die Eichel in jungen Jahren noch Druck empfindlich ist?

...zur Frage

Bin ich normal? (Hände waschen)

Ich wasche meine Hände zu oft und meine Eltern sagen das ich es übertreibe und das es nicht normal ist. Ich kann es nicht aushalten. Ich wasche immer meine Hände und deswegen sind meine Hände sehr trocken und zerrissen. Immer nach mind. 2 Tagen ist unsere Seife schon fertig. Meine Mutter hasst es. Bin ich normal? Was soll ich tun?

...zur Frage

Meine Hände schwitzen und verfärben sich!

Hey Leute, Meine Hände schwitzen ständig und das nervt so arg, da ich schon ein Mittel bekommen habe, doch das bringt nicht wirklich was! Und immer wenn mir kalt ist bzw. es kalt ist, dann werden meine Hände weißlich und wenn mir warm ist, werden sie ganz rot. Ich muss dazu sagen, dass sie in der Kirche auch immer ganz rot sind, was ziemlich ärgerlich ist, denn ich bin Ministrant und wenn alle immer auf meine Hände gucken, ist mir das sehr peinlich! Meine Hände sind eigentlich immer kalt, das war aber schon immer so. Seitdem ich meine Hände öfters wasche ist es besser geworden, aber es ist immer noch oft so! Nun meine Frage: Wisst ihr vielleicht, was ich tun könnte? Ich würde mich über Antworten sehr freuen! Liebe Grüße:-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?