hände waschen nach klo

12 Antworten

Man sollte seine Hände so oft wie möglich waschen, nicht nur nach dem Toilettengang, sondern auch nachdem man im Supermarkt,in öffentlichen Verkehrsmitteln und sonstigen öffentlichen Räumen war, weil über die HändediemeistenBakterien und Keime verbreitet werden. Eine wichtige hygienische Funktion des Händewaschens ist die Reduktion von anhaftenden Keimen, die sonst per fäkal-oraler Schmierinfektion übertragen werden könnten, wie z. B. Erreger von Durchfallerkrankungen. Deshalb ist das Händewaschen besonders wichtig nach dem Toilettengang, vor dem Zubereiten von Mahlzeiten und vor dem Essen. Guck mal hier:http://www.wir-gegen-viren.de/content/index/5?submenue_id=8

schonmal davon gehört das übermäßige sauberkeit allergien und krankheiten beschwört?

apart from der tatsache das säuglinge durch den kontakt zu ihren ausscheidungen ihr immunsystem stärken

1
@IschamaneItiedI

Beim Händewaschen nach dem Toilettenbesuch kann wohl kaum von übertriebener Sauberkeit die Rede sein..................

0

sind die hände dreckiger nach dem klogang als vorher (nehmen wir an ich fass die klobrille und türklinke nicht an)? ich mein ich berühr ja den kot nicht

0

Kommt darauf an. Wenn ich pinkeln muss, gehe ich ans Pissoir. Da fasse ich nichts an außer meinem Penis. Deshalb Wäsche ich mir die Hände nicht nach dem pinkeln. Außerdem gehe ich öfters mal hinter einen Baum oder in die Büsche / an einen Zaun. Da gibt es kein Waschbecken.

...ich wasch mir die Hände nach dem Klo hauptsächlich weil ich Klobrille und Türklinke angefasst habe und NICHT weiss, ob sich andere auch die Hände gewaschen haben....

Was möchtest Du wissen?