hände waschen nach klo

12 Antworten

Man sollte seine Hände so oft wie möglich waschen, nicht nur nach dem Toilettengang, sondern auch nachdem man im Supermarkt,in öffentlichen Verkehrsmitteln und sonstigen öffentlichen Räumen war, weil über die HändediemeistenBakterien und Keime verbreitet werden. Eine wichtige hygienische Funktion des Händewaschens ist die Reduktion von anhaftenden Keimen, die sonst per fäkal-oraler Schmierinfektion übertragen werden könnten, wie z. B. Erreger von Durchfallerkrankungen. Deshalb ist das Händewaschen besonders wichtig nach dem Toilettengang, vor dem Zubereiten von Mahlzeiten und vor dem Essen. Guck mal hier:http://www.wir-gegen-viren.de/content/index/5?submenue_id=8

schonmal davon gehört das übermäßige sauberkeit allergien und krankheiten beschwört?

apart from der tatsache das säuglinge durch den kontakt zu ihren ausscheidungen ihr immunsystem stärken

1
@IschamaneItiedI

Beim Händewaschen nach dem Toilettenbesuch kann wohl kaum von übertriebener Sauberkeit die Rede sein..................

0

sind die hände dreckiger nach dem klogang als vorher (nehmen wir an ich fass die klobrille und türklinke nicht an)? ich mein ich berühr ja den kot nicht

0

Kommt darauf an. Wenn ich pinkeln muss, gehe ich ans Pissoir. Da fasse ich nichts an außer meinem Penis. Deshalb Wäsche ich mir die Hände nicht nach dem pinkeln. Außerdem gehe ich öfters mal hinter einen Baum oder in die Büsche / an einen Zaun. Da gibt es kein Waschbecken.

...ich wasch mir die Hände nach dem Klo hauptsächlich weil ich Klobrille und Türklinke angefasst habe und NICHT weiss, ob sich andere auch die Hände gewaschen haben....

Hände nicht waschen nach klogang

Ich hab total trockene hände und händewaschen macht das natürlich nicht besser. Ich (m) dusche jeden tag und bin morgen erstmal alleine zuhause, ist es dann so wichtig die hände nach dem Klo zu waschen ? Macht ihr das, wenn ihr zuhause seid ?

...zur Frage

Wieso wäscht man sich nach dem Kacken eigentlich die Hände, wenn sie sowieso nur mit Klopapier in Kontakt kommen?

...zur Frage

Mutter wäscht sich die Hände nicht nach dem Klo

Nicht nur dass das Essen meiner Mutter nicht besonders schmeckt, vieles aus der Tiefkühltruhe aufgetaut wird oder in Massen gekocht und Tage später noch gegessen wird, sie wäscht sich auch die Hände nicht nach dem Klo. Es ist mir schon ein paar mal aufgefallen, dass die Klospühlung läuft und sie dann gleich aus dem Bad kommt. Wenn ich sie darauf anspreche geht sie zurück, wäscht schnell.. dasselbe auch den Tag über. Da wird die Katze gestreichelt, im Garten gearbeitet, Auto gefahren und ohne Hände waschen gleich in der Küche etwas zubereitet :-( Bin ich zu empfindlich?

...zur Frage

Ist es krank, wenn man sich dauernd die Hände wäscht, wenn man etwas berührt was jemand berührt hat, den man hasst?

Oder weil man diese Berührung hasst?

...zur Frage

Klamotten reinigen?

Mein Vater ist eckekhsdt er war auf Toilette wäscht sich keine Hände und wühlt im meinen Kleiderschrank rum wo meine Klamotten lieben muss ich jetzt alle waschen ?

...zur Frage

Warum ist mir auf einmal übel obwohl ich eben noch Hunger hatte?

Hallo,

Ich war eben noch unterwegs und habe auf dem Heimweg Hunger gekriegt.

Aß das letzte Mal vor einigen Stunden, glaube gegen 14-15 Uhr!

Jedenfalls kam ich Zuhause an und aß direkt ne Käsewiener aus dem Kühlschrank.

Seitdem ist mir übel irgend wie, hatte auch oft Schluckauf Heute und Sodbrennen.

Merke auch dass ich zur Toilette muss (Stuhldrang), jedoch traue ich mich nicht, da ich Gestern wie Durchfallbauschmerzen hatte, aber nix kam. Wie Verstopfungen. :( Immer wenn ich was essen will, wird mir so leicht flau im Magen, und jetzt halt übel. Aber es nimmt gerade vom Gefühl her wieder ein bisschen ab, seitdem ich merke dass ich nicht mehr SO DOLL aufs Klo muss. Habe aber auch absolut keinen Hunger mehr gerade...

Was genau kann das sein? Hoffentlich kein Virus? War nämlich die Tage sehr viel unterwegs, aber habe immer drauf geachtet nichts anzufassen und mir die Hände dann zu waschen Zuhause!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?