Hände stinken nach dem Schneiden von Knoblauch: Wie kann ich den Knoblauchgeruch neutralisieren?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Edelstahlseife od. wenn du ein Edelstahlwaschbecken hast, einfach die Finger daran reiben und abwaschen. Klingt komisch, hilft aber wirklich! lg

Edelstahlseife hilft. Wenn du keine hast kannst du die Hände auch an dem Edelstahl der Spühle reiben. Ich weiß, klingt nach: "... in einer Vollmondnacht hinter der Friedhofsmauer...", funktionier aber. Ich schätze mal, dass die ätherischen Öle mit dem Edelstahl (bzw. einer der Legierungen) reagiert.

46

Übrigens: Man kann auch vorbeugend die Häbde vor dem Knoblauch schneiden mit etwas Salatöl einreiben, dann dringen die ätherischen Öle nicht in die Poren! Danach einfach Hände waschen.

0

Wie Shane schon sagte mit Edelstahlseife. Oder, was nicht so teuer und sicher immer bei Hand ist ... Einfach ein (Edelstahl-)Löffel! Hat die gleiche Funktion. Damit ist der Geruch zwar neutralisiert aber duften tut's nicht also lieber nochmal mit Seife nachwaschen.

Was möchtest Du wissen?