Hände schwitzen

7 Antworten

da gibt es leider kein einziges Mittel das wirklich hilft, es sei denn man schwitzt nur sehr schwach. Ansonsten hilft nur noch Botox in die Hände spritzen lassen (alle 6-12 Monate) oder per Op einen Nerv unter der Achsel durchtrennen lassen (nicht ohne Risiko). Bei den Füßen kann man nur durch Schuhwerk, Strümpfe, Fußbäder und Puder die Folgen etwas mildern

leider ist es mitlerweile nicht mehr schwach. Von so einer OP habe ich auch schon gehört, möchte ich aber nicht wirklich riskieren. Eben wegen der Riskos. Hab auch gehört, dass man dann überall nicht mehr schwitzt, was ja für den Körper nicht unbedingt von Vorteil ist. Botox ist glaub ich auch nicht so gut, oder?

0
@saphiramel

nein man schwitzt natürlich weiter, nur halt nicht an den Händen. Botox ist nicht schädlich aber unangenehm beim spritzen. Man hat danach auch ein paar Tage bis Wochen eventuell blaue Hände. Wäre aber alles nicht so schlimm. Aber man muß die Behandlung jährlich wiederholen

0

Ich würde bei einem solchen Problem (es nennt sich wissenschaftlich Hyperhidrose, also krankhaftes Schwitzen), mal bei einem Arzt vorstellig werden. Grundsätzlich kann ich sagen, es gibt Wege, Linderung zu schaffen (Vollständige Heilung kann man in diesem Falle nicht wirklich versprechen.) Ich habe eine gute Aufklärungsseite gefunden www.starkgegenschwitzen.de/wo-schwitze-ich die darüber gut informiert. Aber auch die sagen, gehe zum Arzt, nur der weiß Bescheid. Ferndiagnosen im Internet sind nicht hilfreich!

Kennst du jemanden, der TCM ( traditionelle chinesische Medizin ) macht? Der könnte helfen. Intuitiv würde ich auf den Milzmeridian tippen, aber Ferndiagnosen sind ja nicht das Wahre...

Du kannst folgende Selbshilfe versuchen - aber ohne Garantie bitte:

Die Fingerspitzen der rechten Hand auf die Innenseite des rechten Fusses zwischen Knöchel und Achillessehne legen und die linke Hand aufs Steissbein, 5 Minuten dort lassen und dann linke Hand an linken Knöchel und rechte Hand aufs Steissbein - einfach ein paar Tage hintereinander machen.

Kalt oder warm egal , Hände schwitzen

Meine Hände schwitzen egal ob mir kalt oder warm ist . Dies is seid Ca 4 Jahren so . Woran kann das liegen ?

...zur Frage

Hyperhydrose ( sehr starkes schwitzen ) im Gesicht, was tun

Hallo meine Frage bezieht sich auf das sehr starke schwitzen im Gesicht.

Ich leide ca. seit dem Ende meiner Pubertät unter diesem Syndrom ( Ich werde jetzt 21 ). Gelegentlich wird ein hoher Blutdruck bei mir festgestellt aber das bezieht sich auf 2/10 Messungen. Außerdem bin ich leicht bis-mittel übergewichtig ( ca. 25 kg ) und Asthmatiker.

Ich habe mir schon sehr viele Beiträge über diese Problematik durchgelesen, leider sind diese in 80% der Fälle über starkes schwitzen im Achselbereich oder den Händen. Ich schwitze an den Händen eigentlich so gut wie garnicht und im Achselbereich eigentlich auch nur bis meine Anziehsachen an der Stelle durchgenässt sind aber im Gesicht schwitze ich sehr stark. Teilweise tropft der Schweiß mir am Kinn oder der Nase runter oder läuft in meine Augen was ziemlich brennt.

Der starke Schwitzen tritt eigentlich zu folgenden Zeitpunkten immer auf :

  • Körperliche Aktivität
  • Alkoholgenuss
  • Wärmere Temperaturen als ~20°C

und bei folgenden Zeitpunkten tritt es gelegentlich auf :

  • nach dem Duschen
  • Wechseln der Anziehsachen

Beim Sport sieht es meist so aus, dass ich bei leichteren Körperlichen Aktivitäten wie z.B. Gewichte stemmen eigentlich soviel schwitze wie ein "normaler" mensch nach 30 Minuten joggen. Beim Laufen jedoch schon nach 1-2 Minuten beginne im Gesicht zu tropfen. Hier ist mit das schwitzen jedoch relativ egal Beim feiern hingegen sieht es so aus, dass ich immer komplett durchnässte Achselhöhlen und einen leicht durchnässten Rücken ( je nach Außentemperatur ) beim vorglühen ankomme, dort dann meist nach den ersten 2-3 Longdrinks beginne Schweißperlen auf der Stirn zu bekommen und sobald wir dann in der Disco ankommen, in welcher es meist 25-30°C bei still stehender Luft sind beginnt das Tropfen im Gesicht das Tanzen kann man eigentlich komplett vergessen, da ich sonst nach 2-3 Minuten aussehe als ob ich aus dem Schwimmbad kommen würde.

Gerade der Fakt belastet mich sehr stark mit meinen 20 Jahren da es eigentlich jedes Wochenende mehrfach vorkommt, dass Leute einen drauf Hinweisen, dass man sehr stark schwitzt und es eklig sei oder einen Fragen ob einem warm ist. Besonders Frauen, welche nach einer Umarmung meist nasse Hände von meinem Rücken haben und sich angeekelt fühlen. Hierbei bleibt natürlich jedes selbstvertrauen auf der Strecke diese Frauen nach einem "Ihh du bist ja total nass " noch in irgendeiner Art und Weise anzusprechen geschweige denn Fremde Frauen.

Jetzt im Sommer Farben zu tragen auf denen man Feuchtigkeitsflecken gut sieht ist eigentlich auch unmöglich. Meine Kleidungsfarbauswahl beschränkt sich auf schwarz, dunkelblau oder dunkelgrau oder Outfits mit dickeren Oberteilen wie Sweatjacken oder ähnliche, welche mich wiederum stärker im Gesicht schwitzen lassen.

Gibt es denn auch Antitranspirante die man im Gesicht verwenden kann oder gewisse Hormonkuren oder Omas hilfmittel ? Zu welchem Arzt geht man damit am besten ? Gruß Mike

...zur Frage

Was macht man gegen schwitzen?

Ich schwitze immer sehr schnell egal ob kalt oder warm:( was kann man dagegen machen ?

...zur Frage

Starkes schwitzen unter den Armen und an den Händen! Was kann ich tun?

Hallo :-) Ich bin 16 Jahre alt und seit etwa 3 Jahren leide ich darunter, dass ich unter den Armen und an den Händen extrem schwitze. Egal ob Winter oder Sommer, egal ob ich mich bewege oder einfach nur rum sitze. Vorallem in der Schule wenn ich mich melde ist es störend. Da ich in der 10. Klasse bin und wir demnächst einen Tanzkurs machen, will ich so schnell wie möglich etwas gegen meine schwitzenden Hände unternehmen. Weiß von euch irgendwer was man da gegen tun kann??? Freue mich über jeden Tipp Danke schon mal :-) XYZ

...zur Frage

Was tun gegen schwitzen?

Es ist ja normal das wenn es warm ist und man sich bewegt, man schwitzt. Aber ich schwitze egal zu welcher Jahreszeit, ob mich bewege oder ob ich sitze, ich bin IMMER am schwitzen. Ich habe immer unter den armen IMMER schweißflecken. Was mich als Mädchen sehr stört, Vorallem kann ich mich birgendwo frei bewegen, weil es mir unangenehm ist... Was kann man dagegen tun?

...zur Frage

warum schwitzen hände und füße ,,wenn einem kalt ist?

egal ob es kalt ist oder warm ist ,auch bei nix tun sind hände und füße immer nass ,,kennt das jemand bzw. wovon kommt das

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?