Hände eingefroren, Blut an den Händen sehr kalt, was tun damit sie wärmer werden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Tu sie unter warmes Wasser,leg sie auf die Heizung danach Handschuhe und ab unter die Decke vlt noch ne wärmeflasche und einen heißen Tee:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kuestenflieger
30.10.2015, 19:55

wenn es nicht gerade trollig ist , s.o. dann erst in kaltes wasser ( ~20° ) dann mit handtuch trocken rubbeln .

1
Kommentar von egla666
30.10.2015, 20:23

was soll das fuer ne antwort sein?!

0
Kommentar von Donthateyou
30.10.2015, 21:06

von mir?

0
Kommentar von egla666
31.10.2015, 17:43

ne von kuestflieger

0

Hi egla666.stufenweise langsam aufwärmen.Heisses Wasser kann paradox wirken.Oder vorsichtig reiben,nicht zu stark,da eine lokale Erfrierung vorliegen kann,daher auch nicht heiss aufwärmen.LG Sao

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du schon alt genug bist, um Alkohol trinken zu dürfen: ein Glas Rotwein belebt den Kreislauf. Ich trinke kaum Alkohol, aber wenn ich kalte Hände habe, hilft das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An die Heizung 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von egla666
30.10.2015, 20:25

danke

0

Was möchtest Du wissen?