hämorrhoiden bekämpfen

8 Antworten

So schnell werden sich Hämorrhoden nicht beseitigen lassen, wenn es denn echte Hämorrhoiden sind und nicht Schrunden oder Fissuren. Falls zweiteres, kannst Du Dir mit einer einfachen Pechsalbe behelfen. Arzneimittel neigen dazu, Linderung zu verschaffen, das Problem aber zu erhalten, damit die liebe Pharmaindustrie an Dir verdient. Die Pechsalbe kann Schrunden in drei bis vier Tagen heilen. Wie die geht? Ganz einfach: 1 Teil Baumharz (Fichte/Kiefer), 1 Teil Öl, 1 Teil Bienenwachs. Anleitung im Netz. Funktioniert großartig!

Hey Mesut, 

kann Dir als Nicht-Arzt natürlich nur Allgemeine Tipps geben

-Ausgewogene und ballaststoffreiches Essen (Hilft gegen Verstopfung)

-Gute Ernährung, wie Vollkornprodukte und Müsli. Obst sollte mit Schale sein.

- Viel Trinken (Wasser) - Mindestens 2 Liter am Tag

Du solltest am besten einen Arzt oder einen Experten aufsuchen. Diese können Dir am besten helfen

Check den Artikel: http://www.t-online.de/ratgeber/gesundheit/krankheiten/id_46399968/haemorrhoiden-mit-einfachen-hausmitteln-behandeln.html

Viel Erfolg :)

Wenn Du wirklich Hämorrhoiden hast, können diese schnell und ohne Probleme entfernt werden. Du solltest vor Deinem Urlaub noch zu einem Facharzt gehen, evtl. kann er Dir direkt helfen oder mindestens eine wirksame Salbe verschreiben.

Was möchtest Du wissen?