Hämoriden! Gehen die von alleine weg?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Hämorhoiden gehen nicht von alleine weg. Wenn sie keine Beschwerden macht, lass sie in Frieden. Wenn sie manchmal Beschwerden macht, kauf dir Hämorhoidensalbe. Wenn die Beschwerden häufig auftreten, geh zum Proktologen und lass sie entfernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"............also mir ist das total unangenehm, aber ich glaub ich hab eine Hämoride : Ich hab da einen Knoten der auch ,zwar selten, aberleicht weh tut beim sitzen. "

* ****Wenn von Hämorrhoiden gesprochen wird, sind damit aber meist vergrößerte oder tiefer getretene Hämorrhoiden im Sinne eines Hämorrhoidalleidens gemeint, die Beschwerden verursachen. (Wikipädia)***

Wenn du beim Sitzen Schmerzen hast - ist es ein Grund, damit zum Facharzt zu gehen. Lass dir vom Hausarzt eine Überweisung zum Proktologen geben - die Behandlung ist etwas unangenehgm - aber nicht weiter dramatisch.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mir in der Apotheke eine Hämorrhoidensabe besorgen. und fleißig damit die betroffene Stelle einschmieren .Wünsch dir gute Besserung und einen schönen Sonntag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Arzt (einem Proktologen=>Spezialisten für Enddarmerkrankungen) gehen. Hämorrhoiden sind so etwas wie Krampfadern im Darm und sollten frühzeitig ärztlich behandelt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls ich mir die Salbe bei der Apotheke ohne Rezept kaufe, und sie dann auftrage, bildet die Hämoride sich zurück oder bleibt diese lebenlang wenn ich keine OP durchführe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Die Schwierigkeiten nicht weggehen.gehe zum Proktologen ,das ist der Facharzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe auch das Problem und war mir zu peinlich damit zu meinem Hausarzt zu gehen. Deshalb habe ich mir die Salbe dafür im Internet bestellt bei www.onlineapotheke.de Jetzt habe ich keine Probleme mehr damit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin mit meiner Antwort etwas spät, aber dies gilt dann für zukünftige Verzweifelte, die auch an dieser unangenehmen Krankheit leiden.

Ich hatte ein Hämörrhoidenleiden, vor ca. 4 Wochen hat es angefangen und bei mir war es schon so weit, dass es nach dem Stuhlgang geblutet hat und ich mich nachts ans Bett gefesselt habe, damit ich nicht kratze (der Juckreiz war fast unerträglich). Es kam auch noch Scheidenpilz und Ausschläge dazu.

Aber ich bin nicht zum Arzt gegangen, nur zu meinem Heilpraktiker. Der hat mir Nux Vomica gegeben und eine Salbe mit Peonia Urtinktur verschrieben.

Und es ist von alleine wieder zurückgegangen. Ich will euch allen nur einen Rat geben: rennt nicht wegen allem gleich zum Arzt. Meistens kann er doch nur die Symptome behandeln aber die Ursache bleibt. Wer weiß was passiert wäre, wenn ich mich einer OP unterzogen hätte. Mal abgesehen davon, dass Ärzte viele Fehler machen. Homöopathie funktioniert, ich bin der lebende Beweis. Was ihr beim Arzt bekommt schädigt euren Körper nur noch mehr, vorallem auf lange Sicht.

Alles Gute ihr Lieben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja! Von alleine gehen Hämorrhoiden nicht weg,du kannst dir aus der Apotheke eine Hämorrhoidensalbe hollen, die bekommst du ohne Rezept!. Im Übrigen muss dir das gar nicht peinlich sein,jeder Mensch hat Hämorrhoiden Du, ich, wir alle. Das gefäßreiche Polster oberhalb des Schließmuskels,und wenn sie nach außen treten spricht man von ein Hämorrhoiden leiden, aber die von dir beschriebene Hämoride ist grad eins,schmerzt zwar ist aber nicht gefährlich!. Ich empfehl dir damit trotzdem einmal zum Hausarzt zu gehen, Gute beserrung!.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei guter Ernährung und viel Bewegung bildet sie sich wahrscheinlich selbst zurück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nee, das geht nicht von alleine weg. Wenn es dich sehr stört dann mußt du es wegmachen lassen. Jo, das ist wohl das, was du annimmst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?