haemocult test

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

lies mal hier nach: da findest du auch was zu falsch positiven Tests....also im Prinzip kein Grund zur Panik,besprich die Ergebnisse mit deinem Arzt, evtl. wird eine Darmspiegelung gemacht oder ein AntikörperTest,die dann Klarheit bringen....allein von einem Hämokult-Test kann man nur mutmaßen,aber keine 100%ige Diagnose stellen. http://flexikon.doccheck.com/Haemoccult-Test

ist dies bereits Grund zur Sorge?

Nicht zwangsläufig. Der Test zeigt ja nur an, dass Blut im oder auf dem Kot ist. Das kann auch von kleinen ungefährlichen Verletzungen in dem Bereich herrühren.

Der Test zeigt lediglich auf, dass du Blut im Stuhl hast.

Bezüglich der Ursache wird dein Arzt noch weitere Untersuchungen veranlassen, vermutlich u. a. eine Darmspiegelung.

Was möchtest Du wissen?