Hämatome nach Schilddrüsen OP?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Meine Freundin ist auch an der Schilddrüse operiert worden. Sie hatte "kalte Knoten" bei ihr ist alles Top verlaufen. Ich weiß aber, dass es erhebliche Komplikationen geben kann. Deine "Sprachlosigkeit" ist normal. Die Hämatome sind eine Folge der schweren OP und werden in geraumer Zeit verschwinden. Sprich deinen Arzt mal auf eine Dränage an damit die Wundflüssigkeit abfließen kann. Alles Gute bis dahin.

Hallo auf jeden Fall zum Spezialisten gehen weil das ist nicht normal ich hatte eine OP 2006 mir wurde ein Teil der Schilddrüse entfernt hatte kalte Knoten das Sprechen schlucken tat nur 2 Tage weh bzw eingeschränkt ,Aber bei Dir muss das nochmal genau Untersucht werden MRT ? alles gute ja mfg 

Was möchtest Du wissen?