Hämatom unterm Fingernagel

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Bakterien ins Blut kommen, gibts ne kräftige Entzüdung mit Vereiterung. Dann kommt Druck/Spannung únter dem Nagel dazu und mit der Zeit genügt ein Druck mit dem Daumen auf den Nagel. Danach geht es wie in der Bibel: und sogleich floss Wasser mit Blut und Eiter herhaus!

Der Nagel löst sich, wächst neu nach aber das kann bis zu einem Jahr dauern. Das Taubheitsgefühl hält mehrere Jahre u.U. an.

Denke dran, auch ich habe es mit 2 gequetschten Fingern überlebt!

Die andere Möglichkeit wäre, entweder mit einer Nadel leicht und vorsichtig einstechen, dass das Blut herausgedrückt werden kann oder aber den Nagel von oben anbohren und so das Blut entfernen. Aber alles absolut mit klinisch reinem Material (desinfektionieren).

Viel Erfolg und alles GUTE!

Wächst raus! Dauert halt etwas. Schneller und schmerzhafter geht es mit dem Ziehen des Nagels!

da bekomme ich ja gänsehaut ne dann lass ich den lieber rauswachsen hat mich schon genug schmerzen gekostet

0

Was möchtest Du wissen?