Hämatom in der Gebärmutter 7SSW

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo, du solltest abwarten,nicht unnötig aufregen das ist nicht gut,positv denken ,es wird sicherlich nichts passieren ,man sollte immer das beste hoffen ,voraussagen sind fehl am platz, es ist wichtig das du dich schonst erstmal und nichts schweres hebst oder dergleichen tust, warte ab es wird alles gut gehen ,glaub einfach daran ,es hilft manchmal,die psyche ist wichtig und du willst es doch behalten ,also positv denken ,ich wünsch dir alles glück dieser erde ich werde an dich denken und dir die daumen drücken das alles gut geht ,LG

Dankeschön! Das ist total lieb von dir! Ich versuche auch positiv zu denken, aber dann kommt eben auch das negative durch und dann kann man es nicht mehr so leicht abstellen! Mein Mann sagt auch, dass alles Gut gehen wird, aber ich merke ihm auch an, dass er sich totale Sorgen macht! Das ist echt schlimm, ihn so zu sehen und ihm auch nicht helfen zu können! Wir haben noch eine kleine Tochter, da ist es auch nicht so leicht, mich zu schonen! In 2 Wochen hab ich nochmal Kontrolle! Hoffentlich wird alles gut! LG

0

Wenn noch nichts geschehen ist, solltest Du Dich entspannen und nicht mehr Autofahren, wo es jetzt sowieso kaputt ist.

Hämatome vergehen, besonders in gut durchbluteten Regionen, wie der "aktiven" Gebärmutter, sehr schnell.

Es gibt 2 Möglichkeiten. Entweder es geht alles gut oder du verlierst das Kind. Da hilft nur warten und hoffen das alles gut geht. Ich drück dir die Daumen!

miniwo hat absolut Recht. Es ist natürlich nicht so leicht- aber so liegen nun mal die Dinge. Am besten wäre es, wenn du jetzt einfach mal Ruhe hälst. Mehr kannst du nicht tun.

0

Du solltest dich AUF JEDEN FALL schonen. Leg dich hin und ruh dich aus, sooft du kannst. Auf keinen Fall solltest du irgendetwas heben. Leider steht die Wahrscheinlichkeit ein Baby in der Früh SS zu verlieren bei 50%. Mach dir nicht soviele negative Gedanken, die beeinflussen dich und das baby nämlich auch. VIEL GLÜCK

wieso hast du das denn nicht gleich deinen arzt gefragt?

Ein Haematom ist ein Bluterguss.. das ist bei einem Autounfall nicht weiter schwer, sich sowas zuzuziehen, und ja, wie dein arzt schon sagte, da hilft nur abwarten.

Ich war total erschrocken, weil am Tag davor noch alles Gut aussah! Und dann war ich erstmal stumm! War blöd ich weiß!

0
@Shyla1988

ein bluterguss kommt ja nicht sofort, das entwickelt sich erst.

mach dich nicht verrueckt, die gebaermutter und das fruchtwasser sind ein guter schutz fuer dein baby

0

www.bluterguss-behandlung.de/gebaermutter-bluterguss.htmlhttp:// Hier findset du Antworten und Tipps ! Alles Gute !

In erster Linie rate ich dir zu Bettruhe.Ruhe und Schonung sind jetzt das Wichtigste für dich.Zusätzlich empfehle ich dir Magnesium zu nehmen, welches die Entspannung der Muskulatur in der Gebärmutter unterstützt. Auch die zusätzliche Gabe des Hormons Progesteron kann die Auflösung oder Rückbildung des Blutergusses begünstigen.Frage mal deinen FA danach.In den meisten Fällen wird der Bluterguss in der Gebärmutter vom Körper resorbiert oder abgeblutet ohne eine Gefahr für die Schwangerschaft darzustellen.

0

Was möchtest Du wissen?