Hält Holzspachtel auf Holztreppen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Figaro,

Ich finde es toll, dass du deinem Vater ein wenig zur Hand gehst und das solltest du auch weiterhin so beibehalten.

Als Fachmann muss ich dir sagen, dass dein Vater recht hat. Ein spezieller Spachtelkitt für Holz hält auch auf einer Holztreppe, da er von der Konsistenz flexibel bleibt (muss er ja, da Holz immer arbeitet). Wichtig ist ein sauberer Untergrund und eine ausreichende Trocknungszeit.

Mit dem Abschleifen ist das so eine Sache. Das erfordert viel Übung und FIngerspitzengefühl- aber schließlich ist ja noch kein Meister vom Himmel gefallen. Du darfst beim Schleifen nicht so viel Druck ausüben und musst zwischendurch immer mal über die Fläche fahren und fühlen, ob es schon ausreicht. Das Schleifpapier sollte nicht zu grob sein und einfacher ist es, wenn du das Schleifpapier um ein Stück Holz wickelst oder einen Schleifklotz verwendest.

56

Danke fürs *chen

0

Hallo FigaroFigaro .Da muss ich dir recht geben .Holzkitt ist eine feine Sache und lässt sich gut verarbeiten und ist auch gut haltbar und wiederstandsfähig .Aber bei den Einsatz auf der Treppe wird es wohl keinen Erfolg geben .Wie du schon sagst,die Treppe Arbeitet bei jeder Benutzung.Die Holzspachtel wird schon eine gewisse Zeit halten ,aber irgentwann beginnt sie rauszubröckeln ,es gibt aber genug Alternativen für Holzspachtel .Frage auf Baumarkt,sie haben ein grosses Angebot an elastischen und dehnbaren Material .Gruss fpetereit61

Muss man bei rauem Holz hobeln oder reicht Sandpapier j?

Ich habe so Holz - solche Kantenstücke, die oft grün sind, die keine glatte Oberfläche haben, aber auch nicht eine besonders raue. Wenn ich die für den Innenbereich verwenden will - muss ich die dann hobeln oder kriegt man das mit Sandpapier auch halbwegs hin?

...zur Frage

Womit oder wie lackiere ich Fußzargen?

Hallo, ich musste meinen Flur renovieren. Dabei habe ich nun Fußzargen angelegt. Diese sind noch unlackiert und sollen auch ihren Holzton behalten. Wie lackieren ich diese? Reicht irgendein Holzklarlack? Ist der auch Trittfest? Kann, bzw. muss man grundieren und wenn ja womit?

...zur Frage

Maximale Zugbelastung von Spaxschraube/ Holzschraube

Hallo,

Da ich leider nur im Maschinenbau Erfahrung habe mal ein Frage an die Schreiner/ Holztechniker unter euch:

ich möchte wie in der Skizze gezeigt zwei massive Buchenbretter miteinander verbinden. Das eine Brett mit 30mm Dicke wird mit ca. 20kg vorne belastet, Sicherheit schon eingerechnet. Das Brett soll nur durch die Schraubverbindung gehalten werden, ohne Winkel. Habe ausgerechnet, dass mit 6 Schrauben pro Schraube etwa 1000N Zugbelastung auf eine Schraube wirkt

Welche Schrauben (Durchmesser, Einschraubtiefe) muss ich hier verwenden?

...zur Frage

Wie Tischbeine stabilisieren?

Schönen Sonntag allen,

ich hab da ein kleines Problem mit meinem selbst zusammengeschraubtem Arbeits-/Esstisch. Ich hoffe es kann mir jemand behilflich sein:

Das Ding besteht eigentlich nur aus einer 1,50m Fichtenholzplatte (18mm dick) und 4x 70cm hohen runden Tischbeinen in Edelstahloptik aus dem Hornbach. Er steht zwar, aber richtig festen Stand hat der Tisch nicht wirklich. Er ist ziemlich wackelig, vor allem wenn man darauf arbeiten möchte. Meine Frage also: Wie kann ich meinen Tisch stabilisieren? Sollte ich evtl. zwei weitere Beine mittig dazuschrauben? Würde das etwas bringen?

Vielen Dank schonmal für Vorschläge und Lösungsansätze!

...zur Frage

Abstand der Balkenlage bei Spanholzplatten als Fußboden

Hallo zusammen,

ich bin zur Zeit dabei den Fußboden in unseren Obergeschoss zu erneuern.

Vohanden ist eine Betondecke, auf diese sollen nun mittels einer Balkenlage Spanholzplatten (P3 V100 - 2050 x 920mm - Stärke 19mm) als neuer Fußboden verlegt werden.

Leider finde ich nirgends im Internet, welchen maximalen Abstand die Balken bei diesen Spanholzplatten haben dürfen. Ich bin jetzt erstmal von maximal 50cm ausgegangen, da ich z.B. für OSB-Platten gefunden habe, dass diese mit maximal 60cm Balkenabstand verlegt werden dürfen.

Kann mir jemand eine zuverlässige Zahl nennen? Danke! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?