Hält er mich nur hin oder was sonst?

4 Antworten

ob er dich bewusst hinhält oder es unabsichtlich macht - du musst die Situation unbedingt klären.

Ich war mir ca. 26 Jahren in ner ähnlichen Situation wie du. Wir waren schon 6 jahre zusammen, haben zusammen gelebt etc. Wenn ich ihn mal vorsichtig aufs Thema heiraten/Kinder kriegen angredet hat ist er nur ausgewichen (irgendwann mal sicher....) .
Ich hab den Fehler gemacht und ihn nie direkt drauf angeredet - irgendwann ist die Beziehung sowieso daran zerbrochen.

Anschließend habe ich meinen jetzigen mann kenen gelernt - der war schon mal mit einer Frau verheiratet die keine Kinder wollte (11 Jahre zusammen). Er wusste es und er hat sich damals für die Frau und gegen Kinder entschlossen. War keine leichte entscheidung aber er wusste es immerhin. Allerdings ist über die Jahre der Kinderwunsch größer geworden..... das war auch am Ende der Trennungrund.

Wie du siehst können auch langjähigige Beziehung an einem Kinderwunsch scheitern.  Das Problem ist einfach, dass man den Wunsch nicht einfach abstellen kann. ein Kind zu wollen ist eine Lebensentscheidung und auf so etwas wichtiges wegen dem Partner zu verzichten geht oft nicht gut...

Auch wenn es hart klingt: Sprich ihn direkt darauf an, lass ihn nicht mit irgendwelchen ausreden kommen (also nicht. sicher ich will kinder, aber jhetzt noch nicht, irgendwann halt mal... - das kann er JAHRE sagen). Sicher, man soll seinen Partner nicht unter druck setzten aber du selbst hörst deine biologische Uhr schon ticken (Willst keine Mutter sein die erst mit Ü35 ihr ersten KInd bekommt). Männer können halt länger Väter werden, bei uns Frauen wird es schwieriger je älter wir werden...
Je nachdem wie seine Reaktion ausfällt kannst du dich entscheiden wie es mit eurer Beziehung weiter geht...

Vielleicht sagst du ihm mal offen das du bald Kinder möchtest und nicht mehr ewig warten willst. Auch heiraten wäre sinnvoll damit er im Falle dir passiert etwas auch etwas bekommt. Sag offen was du willst und rede nicht um den heißen brei. Wenn er konkret nicht's sagt,musst du selbst wissen ob du es auch so willst.

Sammle eine Ideen Mappe mit was toll an einer Familie ist und zeige sie deinen Freund, dann kannst du ihn vielleicht überzeugen.

ideenmappe zum überzeugen? Du vergisst dass es sich hier nicht um ein Mutter/kind verhältnis handelt wo das Kind ne Mappe zusammen stellt... es handelt sich hier um Erwachsene Leute.

Wenn mein Mann mit so ner Mappe daher kommen würde, würde ich ihn nur mild belächeln und nicht ernst nehmen. Für was ne Mappe zusammen stellen wenn man sich zusammen setzten und reden kann

1

Was möchtest Du wissen?