Hält eine wacklige Beziehung eine solche Entfernung aus?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Fernbeziehungen funktionieren schon, wieviele müssen ausserhalb arbeiten und sehen den Partner manchmal auch erst nach 6-8 Wochen. Männer sind in solchen Dingen anders, eine Frau greift schneller zum Telefon,Männer sehen das nicht so, deshalb lieben sie ihre Partnerin aber nicht weniger.Ich würde ihm vertrauen und es esrt mal so nehmen wie es jetzt ist.Er sagt er liebt Dich und dabei belasse es,sollte er Dich belügen, würdest Du es jetzt eh nicht heraus bekommen. Freu Dich anden Nachrichten die er schreibt und auf den Tag an dem ihr euch wieder seht. Denke positiv.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich bin soldat und war 4,5monate im ausland

ich kenne das gefühl...

ich verlangte von meiner frau nciht das sie daheim sitzt und auf einer nachricht von mir wartet, ich muss dazu sagen das für mich die zeit quasie still stand ich hatte meinen tagesablauf und meine frau den ihren, ich saß in einem fernen land und sie noch immer daheim das heisst, für sie ging die zeit weiter wenn du verstehst

das einzige was du machen kannst ist ihn abzupassen und ihm genau diese art von situation zu erklären, du sitzt in einem fernen land für einen gewissen zeitraum fest, du hast deinen tagesablauf der dann auch irgenwann endet, aber dein freund sitzt immernoch daheim, mit seinen freunden etc...

es kann auch sein das er sich mit hilfe seiner freunde ablenken will, was du nicht machen darfst ist ihn unter druck zu setzen

glaub mal ich erlebte auch tage wo meine frau zu müde war um zu schreiben oder einen abend mit ihren freundinnen verbrachte, aber hey wir sind noch immer ein glückliches paar...

also worauf ich hinaus will ist, das ihr einfach miteiander reden müsst, gewisse regeln festsetzen

ich hoffe ich konnte dir helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LillyFee93
15.10.2011, 20:32

Danke! Damit hast du warscheinlich vollkommen recht!

0

Hallo,

eine Fernbeziehung kann wunderbar funktionieren, wenn beide es wollen! In gewissen Dingen ticken Männer einfach anders (nicht bös gemeint), wobei sie sich aber nichts denken.

Kleiner Tipp: Lass ihn doch mal einige Zeit zappeln u warte ab, wie er reagiert, wenn du mal nicht sofort antwortest, sondern erst viel später ...

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm, ich glaube, man muss der Typ für so eine Form der eziehung sein - es gibt ja auch verheiratete Paare, die Fernbeziehungen führen. Ich schaätze, man muss sich einfach über die Vor- und Nachteile Gedanken machen und überlegen, ob man damit umgehen kann - und es auch will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab den ganzen Text nicht gelesen aber Fernbeziehungen funktionieren nie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LillyFee93
15.10.2011, 04:37

Das hilft mir erlich gesagt NULL weiter, da es auch glückliche Fernbeziehungen gibt ...

0
Kommentar von Robbinson
15.10.2011, 05:53

Hallöchen auch Nadeshiko

Bin der Robbinson (nicht der von der Insel)

Kenne da Pärchen (verheiratet), da ist der/die eine auf hoher See (oder stationiert). So mal knapp 7 bis 8 Monate pro Jahr. Die Familie sonstwo auf diesem Planeten und das klappt wunderbar (seit Jahrzehnten). Die treten sich nicht mal auf die Füsse und haben es stattdessen einfach gut. Sie/Er verdient nicht schlecht, ist treu, lebt seine/n Beruf und hat 4 bis 5 Monate Pause, ist daheim und geniesst es mal was anderes zu sehen als nur Job (14 Std./Tag), etwas spazieren und ab in die "Pfanne".

Es kann funktionieren. Nicht auf jeden Fall und um jeden Preis, aber es kann funktionieren.

Lieber Gruss

0

Was möchtest Du wissen?